Domain Toolbar anzeigen
Domaintools
Toolbar nicht mehr anzeigen
Abfrage läuft...
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
Like Tree4Likes

Thema: Immobilie verkaufen / Immobilie kaufen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    261
    Thanks
    1
    Thanked 16 Times in 14 Posts

    Immobilie verkaufen / Immobilie kaufen

    Hallo,

    ich habe in den letzten 4 Wochen mehrere Anfragen für das Domainpaket bestehend aus den Domains:

    immobilieverkaufen.de
    immobilie-verkaufen.de
    immobiliekaufen.de
    immobilie-kaufen.de

    erhalten und wollte einmal nachfragen, wo Ihr den Wert seht. Ein Verkauf ist für mich tatsächlich nur eine von vielen Optionen, wenn Anfragen kommen bin ich aber nicht abgeneigt mal in die Verhandlung zu gehen und will ein ordentliches Angebot unterbreiten können.

    Aus meiner Sicht ist das quasi das "Top-Domainpaket" was es im Immobilienbereich gibt. Vielleicht das wertvollste, was es im Immo-Bereich aktuell am Markt zu erwerben gibt. Denn es bildet genau das ab, was man im Immobiliensektor macht (Immobilien kaufen / verkaufen) und womit viel, viel Geld verdient wird und es sind wirklich alle Domains mit und ohne Bindestrich in der perfekt passenden Landesdomain vorhanden.

    Die Domains sind unter c/n/o/at/ch bereits vergeben. Für die Kaufen-Variante gibt es com-Domains zu Kauf, allerdings ist das der "uninteressantere" Part des Pakets ....

    Ich bin auf eure Meinungen gespannt. Wo sollte man einen Preisaufschlag setzen?

    VG,
    Jan
    Geändert von funnyjanni (08.08.2019 um 13:20 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.04.2004
    Ort
    Kreis Adensee
    Beiträge
    5.967
    Thanks
    72
    Thanked 213 Times in 155 Posts
    In Anbetracht der Entwicklung sehe ich das nicht ganz so optimistisch wie Du.

    Ein entsprechender Interessent wird sich hier eher EINE geeignete Domain kaufen, auf der er alle seine relevanten Kompetenzen bündeln kann (sowas wie immobiliendirekt.de, immobilienkompetenz.de, ihrhaus.de usw..) als 4 Stück zu kaufen und einzeln bzw. paarweise zu vermarkten.

    Ich würde z.B. auch eher nach Haus kaufen oder Haus verkaufen suchen (habe nun keine SV geprüft)

    Dennoch wirst Du mit Sitzfleisch einen geeigneten Abnehmer finden. Ich taxiere 7.500-10.000€ für das Paket. Maximal. Bei allem darüber: Herzlichen Glückwunsch.


  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.06.2009
    Beiträge
    1.400
    Thanks
    84
    Thanked 71 Times in 65 Posts
    Ich schätze den Marktwert bei 7.000 - 10.000 €.
    Er könnte aber auch weit höher liegen bei 15,0/20,0 + , wenn 2 Domains mit der Mehrzahl "immobilien" (wie immobilien.......de, online-immobilien.de, etc) lauten würden, denn die Mehrzahl der Immobilien-Sucher nutzen ja meist "immobilien" nicht "immobilie" bei ihrer Suche.
    sozialkreditsystem.de :: grabsteine.top ::
    anti-age.info :: anti-aging-drink.com ::
    bäder.online :: traumbäder.online ::
    pay120.co :: pay120.com :: pay120.de ::
    pornofilme.online :: pokern.pw :: prscout.de :: smartphones.pw ::
    graphen.at :: graphen.biz :: graphen.ch :: graphen.eu :: graphene.at ::

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    261
    Thanks
    1
    Thanked 16 Times in 14 Posts
    Hi! Super! Danke für eure Antworten! Das hilft mir auf jedenfall schonmal!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von webplanet
    Registriert seit
    19.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.718
    Thanks
    577
    Thanked 413 Times in 318 Posts
    Hi Jan!

    Ich sehe es ähnlich, Wert bei hoch 4-stellig, bei einem 5-stelligen Angebot bist Du gut bedient und solltest zuschlagen.
    Allerdings war der EK Catch-Preis für die Domains schon recht hoch für Dich, oder?

    Viel Erfolg!

    Gruß Jens

    For Sale: Domainportfolio at domainreseller.de

    Event: Die Seite für den Hamburger Domainstammtisch: Domainstammtisch Hamburg

    Kontakt: Xing

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    261
    Thanks
    1
    Thanked 16 Times in 14 Posts
    Hey Jens,

    du hast Recht. Ich war beim Kaufpreis nicht so weit von den Schätzungen hier weg. Ich kauf halt immer Domains, die ich auch selber projektieren kann / könnte, deswegen schmerzt das auch nicht. Aus meiner Sicht sind die Domains (aus Kundensicht) tatsächlich perfekt für die Projektierung. Beim Projektieren gehts (für mich) nicht so sehr ums Brand-Building sondern vor allem drum das Thema zu kommunizieren, dass auf den Seiten besprochen wird. Der Kunde stellt sich die Frage "was muss ich machen wenn ich meine Immobilie kaufen / verkaufen will?". Deswegen finde ich den singular auch besser als den Plural -> Aus Kundensicht gehts immer darum dass er eine Immobilie kaufen oder verkaufen will.

    Das heißt die 4 Domains eigenen sich perfekt für 2 Projekte mit 2 sehr klaren Zielgruppen und ich würde jeweils beide Domains (mit und ohne Bindestrich) für die Projekte besitzen (verrtipperanfälligkeit, kommunizierbarkeit). Bei Suchanfragen / SEM über Google würde der Besucher schon über den Domainnamen sehr genau mitgeteilt bekommen, was ihn zu erwarten hat. Nämlich ein Projekt das erklärt was man beim Kauf / Verkauf eine Immobilie beachten muss. Das Paket mit den 4 Domains macht dann auch total sinn: Einerseits um den Namen schnell und einfach kommunizieren zu können (ohne Vertipper durch Domain oder Bindestrich), andererseits um eben beiden Perspektiven (Kauf und Verkauf) gerecht zu werden. Aktuell hat das Thema "Kauf" kaum monetäre Bedeutung im Immobereich, bei entsprechenden Veränderungen (z.B. Bestellerprinzip), kann sich das aber schnell ändern und auch das Thema Kauf kann deutlich an Bedeutung für z.B. Makler gewinnen .....

    Für mich ist aber eben auch der Zwischenverkauf nie ausgeschlossen. Es gab in den letzten 4 Wochen schon einige Anfragen, die sind aber meistens nach der 1. oder 2. Runde versandet, weil klar ist ich verkauf das Paket eben nicht für 700 € oder für 7000 € ;-). Sollte tatsächlich mal ein ernsthafter Interessent kommen, würde ich ihm gerne ein ordentliches Angebot unterbreiten können. Im Immobereich sind mittlerweile Domainkombis mit 2 Bindestrichen durchaus üblich: immobilie-jetzt-verkaufen.de, immobilie-richtig-verkaufen.de, immobilie-schnell-verkaufen.de .... Wer in dem Bereich aktiv ist, wird sich sicher überlegen mal zu gucken ob man nicht durchaus in den Kauf einer / mehrerer hochwertiger Domains investiert (zumal die Anfragen von Immobilienverkäufern aktuell schnell xxx € und mehr wert sind, die Konkurrenz ständig steigt und der Markt immer heißer wird).....

    VG,
    Jan
    Geändert von funnyjanni (09.08.2019 um 12:30 Uhr)
    webplanet likes this.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von feli*
    Registriert seit
    22.07.2005
    Beiträge
    452
    Thanks
    3
    Thanked 23 Times in 17 Posts
    Hallo Jan,

    das Domainpaket als solches sehe ich auch als hochwertig an. Zumal es Seltenheitswert hat, dass man über die Varianten mit- und ohne Bindestrich verfügt UND zudem noch zwei Zielgruppen mit dem Paket abdeckt. Meinen Glückwunsch ! :-)


    Vielleicht aber ein kleiner Denkansatz meinerseits dazu :

    Der Kunde stellt sich die Frage "was muss ich machen wenn ich meine Immobilie kaufen / verkaufen will?". Deswegen finde ich den singular auch besser als den Plural -> Aus Kundensicht gehts immer darum dass er eine Immobilie kaufen oder verkaufen will.

    Hier zeichnet sich m.E. schon ein wenig der Nachteil ab, dass keine Mehrzahl innerhalb des Pakets vorhanden ist. Begründung: Die Zielgruppe für einen hochpreisigen Verkauf der Domains sind Makler etc., die idR mehr als eine Domain anbieten und ihre Internetauftritte auch dahingehend ausgelegt haben. Ein Immobilien-Besitzer, der seine Immobilie verkaufen möchte, wendet sich normalerweise dann auch an einen solchen (falls er nicht weiß was er machen muss), der Search-Term “Immobilie verkaufen” ist da aber sicherlich auch mit die erste Wahl zwecks Auffindung eines solchen – keine Frage! Wobei es noch zu berücksichtigen gilt, dass viele Immobilienbesitzer auch vorangig in ihrem regionalen Umfeld nach einem Makler suchen und dies auch so als Suchbegriff verwenden. Oder aber ein Immobilienbesitzer geht (mit vorhandenem Wissen) in Eigeninitiative direkt über die großen Portale wie immobilienscout24 etc. (aufgrund der Bekanntheit + Reichweite).

    Ich glaube die Chancen auf einen Verkauf (hoch vierstellig aufwärtz) würden um ein Vielfaches steigen, wenn Du die Domains erstmal selbst projektieren würdest, so dass Du bei Anfragen von Endkunden auch hochpreisiger argumentieren kannst. Dass es ohne dem nicht ganz einfach ist zeigen ja auch die in der 1. oder 2. Runde versandeten Anfragen für das “blanke” Domainpaket, bei denen Du Deinen eigenen Einkaufspreis ja auch mitberücksichtigen musstest. Eine Projektierung würde daher sicherlich hilfreich sein, zumal es für Dich ja auch in Betracht kommt – nicht aber für jeden Endkunden. Die möchten idR sofort einen erkennbaren Nutzen durch einen Domainkauf haben. Wobei ich persönlich dem Interessenten dann nicht darauf “hinweisen” würde, dass mittlerweile Domainkombis mit 2 Bindestrichen durchaus üblich sind, es sei denn, Du kannst ihm relevante Verkaufszahlen öffentlicher Verkäufe als dezentes Argument mitliefern. Insofern er nicht schon unter einer solchen mBD auftritt könnte dies ansonsten dazu führen “schlafende Hunde zu wecken”. In Bezug darauf, dass der Kunde, nachdem er über die Wertigkeit von Domains "selbst mit 2 Bindestrichen" im immer heißer werdenden Markt vorab aufmerksam gemacht wurde, mit der Nase darauf gestoßen wird nach freien oder günstigeren Alternativen zu recherchieren,


    Ich wünsche Dir ein gutes Händchen, sei es beim projektieren oder beim Verkauf !


    Liebe Grüße,

    Karin
    Geändert von feli* (09.08.2019 um 15:09 Uhr)
    ErwinS likes this.
    SedoPortfolio --> Zur Domainübersicht

    Auszug: nordseeküste.info ~ immo.koeln ~ deutschland.ag ~ new-york.store ~ e-payments.de ~ shopping.gratis ~ investmentgroup.de ~ eur.services ~ escortservice.online ♥

    .................................................. .................................................. ..................................
    Wenn ich die Menschen gefragt hätte was sie wollen, hätten sie gesagt schnellere Pferde.
    (Henry Ford, 30.07.1863 - 07.04.1947)
    .................................................. .................................................. ..................................

    Der beste Beweis für ausserirdische Intelligenz ist wohl die Tatsache, dass man keinen Kontakt
    mit uns aufnimmt.
    (Thoralf Schrupka)

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    372
    Thanks
    33
    Thanked 26 Times in 15 Posts
    Zitat Zitat von funnyjanni Beitrag anzeigen
    immobiliekaufen.de
    immobilie-kaufen.de
    Den Wert dieser Domains sehe ich auch im Offline-Bereich; nämlich dass sie von Immobilienentwicklern u.a. auf Bannern an ihren Neubauten genutzt werden. Und da Otto Normalverbraucher in der Mehrzahl wohl nur eine Immobilie gleichzeitig kauft, passt es auch mit der Einzahl. Jedenfalls leichter zu merken als 5-sterne-paradise-etw./de oder michelsky-immoberater./de oder was man sonst so an neugebauten Immobilien liest

    Nur so eine Idee: Eventuell quartalsweise vermieten. Danach kann sie der Nächste nutzen.

    Zitat Zitat von funnyjanni Beitrag anzeigen
    immobilieverkaufen.de
    immobilie-verkaufen.de
    In der Regel hat Otto Normalverbraucher eine Immobilie, die aus Umzugs-, Scheidungs- bzw. Altersgründen verkauft werden soll. Daher ist die Einzahl doch perfekt.
    Mein Domain-Portfolio

    u.a.: au-pair*net | dieselauto*de | eyeware*de | geburtstage*net | geldanlage*eu | harz*org | limousinen*net | maschine*net | spirituosen*net | tierarztpraxis*net | verpackungen*net | visitenkarte*info | vorstellungsgespraech*net | weiterbildungen*net | zelt*net

    Sedo-Portfolio mit Festpreis- und Verhandlungs-Domains.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    261
    Thanks
    1
    Thanked 16 Times in 14 Posts
    Hi,

    vielen Dank für die weiteren Informationen und Tipps, vor allem der Tipp von dir @Konsul klingt spannend. Ich vermute nur, dass es deutlich zu viel Arbeit ist die Domains dann für wenige Monate immer wieder neu zu verschachern ....

    VG,
    Jan

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von onlineinvestor
    Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    297
    Thanks
    2
    Thanked 18 Times in 12 Posts
    gerade bei DNJournal bei den aktuellen Verkaufspreisen gefunden:

    Haus-Verkauf.de 3000.- € über Sedo

    Gruss oi
    Wohnungen24.de
    Immobilie-Berlin.com
    www.Keydomains.de

    Domainbroker & Domain-Marketing

  11. Folgende Benutzer bedankten sich bei onlineinvestor für diesen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •