Domain Toolbar anzeigen
Domaintools
Toolbar nicht mehr anzeigen
Abfrage läuft...
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Arithmos
    Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    3.929
    Thanks
    117
    Thanked 489 Times in 202 Posts

    Wer das Internet nutzt, sollte besser nichts zu verbergen haben ...

    Google-Vorstand Eric Schmidt [...] geht davon aus, dass auf Druck der Regierungen in absehbarer Zeit ein System eingeführt wird, das jeden Internetnutzer eindeutig identifizierbar macht.
    [...]
    Kurz gesagt bedeutet das: “Wenn es etwas gibt, von dem Sie nicht wollen, dass es irgendjemand erfährt, sollten Sie es vielleicht ohnehin nicht tun.“
    Google-CEO Schmidt: Das Ende der Anonymität im Internet ist unausweichlich | Basic Thinking

    Schöne Neue Welt.

  2. #2
    rqx
    rqx ist offline
    Erfahrener Benutzer Avatar von rqx
    Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    770
    Thanks
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    egal was kommt...
    Druck und Zensur fördert Kreativität, Energie und eine Subkultur im Widerstand gegen ungerechte Machenschaften.
    Bisher wurde somit noch jedes Ungleichgewicht über kurz oder lang ausgeglichen, ist menschlich.....
    Wenn die Tante es übertreibt schaufelt sie ihr eigenes Grab.... denn unzufriedene Menschen kann man nicht berechnen...

    gruß
    alles-kostenlos.org, altgoldankauf.net, altgold-ankauf.net, altsilberankauf.de, altsilber-ankauf.de, an-verkäufe.de, autoselbsthilfewerkstatt.de, auto-selbsthilfewerkstatt.de, bau-architektenrecht.de, beschriftungsshop.org, campingcenter.de, domainer-ug.de, domain-ug.de, domain-verkauf.net, fach-allgemeinarzt.de, fach-rechtsanwalt.de, gastrotest.de .net.org, käufe-verkäufe.de, kfz-verleiher.de, nachbarstreit.de, pcs-notebooks.de, pc-versandshop.de, pizzadienst.biz, pkw-lkw-shop.de, second-hand-software.de, signprint.de, verkäufe-käufe.de, wach-sicherheitsdienst.de, zeitbüros.de

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von vielleicht
    Registriert seit
    26.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    365
    Thanks
    21
    Thanked 28 Times in 22 Posts
    Zitat Zitat von Arithmos Beitrag anzeigen
    Google-Vorstand Eric Schmidt [...] geht davon aus, dass auf Druck der Regierungen in absehbarer Zeit ein System eingeführt wird, das jeden Internetnutzer eindeutig identifizierbar macht.
    Das erinnert mich an etwas, das ich kürzlich gelesen habe:
    Die Einführung von Kraftfahrzeugkennzeichnungen ging nicht überall ohne Proteste vonstatten. Nachdem Anfang des 20. Jahrhunderts immer mehr europäische Länder eine Kennzeichnungspflicht erließen (so Bayern 1899, Spanien und Belgien 1900, Frankreich 1901) wurden warnende Stimmen insbesondere in England laut, die Nummerierung entstelle die Automobile, sie erhielten den Charakter von Mietwagen.
    Kraftfahrzeugkennzeichen wurden unter anderem zur Identifizierung nach Fahrerflucht (§ 142 StGB), anderen Verkehrsstraftaten im Straßenverkehr, Verstössen gegen Verkehrsordnungswidrigkeiten sowie für zivilrechtliche Geltendmachungen von Forderungen eingeführt.
    Das Internet war noch vor ein paar Jahren ein rechtsfreier Raum.Und ist immer noch ein bisschen...Irgendwas musste (und muss noch) ja passieren.
    Ich hoffe aber dass es nicht so weit kommt wie hier:
    In Deutschland begannen einige örtliche Behörden zwischen 1870 und 1890 wegen Fällen von Fahrerflucht Nummernschilder für Fahrräder vorzuschreiben, die lokal ausgegeben wurden und sich farblich unterschieden.
    Quellen: Wikipedia Kraftfahrzeugkennzeichen

    Grüße

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Trixi.com
    Registriert seit
    25.02.2005
    Beiträge
    3.569
    Thanks
    272
    Thanked 189 Times in 108 Posts
    Zitat Zitat von vielleicht Beitrag anzeigen
    "In Deutschland begannen einige örtliche Behörden zwischen 1870 und 1890 wegen Fällen von Fahrerflucht Nummernschilder für Fahrräder vorzuschreiben, die lokal ausgegeben wurden und sich farblich unterschieden."
    Diese Diskussion gibt es in einigen europäischen Staaten heute noch und immer wieder. Nach dem Motto: Nen Fahrrad ist ein Fahrzeug und Verkehrsteilnehmer und sollte identifizierbar sein.

    Mein Sorge: Wenn sowas durchkäme, wäre der nächste Schritt, dass jeder Bürger ne Identifizierungsplakette am linken Arm tragen muss - jeder Fussgänger ist ja auch nen Verkehrsteilnehmer. Also dass, was Google jetzt schon für's Net prognostiziert.

    Aber ich seh's entspannt wie rqx.
    Geändert von Trixi.com (11.08.2010 um 00:35 Uhr)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Arithmos
    Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    3.929
    Thanks
    117
    Thanked 489 Times in 202 Posts
    Ich finde es jedenfalls bemerkenswert, dass es augenscheinlich in Deutschland, dem Land der Hurrasager und braven Staatsbürger, am meisten Widerstand gegen solche Dinge wie Street-View u.ä. gibt. Also solange die Leute noch wissen wollen, wer so alles in ihre Vorgärten schaut und die Vorhänge noch brav zugezogen sind, mache ich mir auch noch wenig Sorgen. Nichtmal die Schweineimpfung wollten die Leute so einfach mitmachen. Find ich super.

  6. #6
    omc
    Gast
    der tag an dem die menschen gechipt werden wird kommen.
    noch nicht in 10 oder 20 jahren, aber er kommt. unsere kinder
    könnten es erleben.

    ric
    trendforschung.com

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    Köln am Adensee
    Beiträge
    2.243
    Thanks
    114
    Thanked 82 Times in 60 Posts
    Zitat Zitat von vielleicht Beitrag anzeigen
    Das Internet war noch vor ein paar Jahren ein rechtsfreier Raum.Und ist immer noch ein bisschen...
    CD-Auktionen
    xxxxx


  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Arithmos
    Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    3.929
    Thanks
    117
    Thanked 489 Times in 202 Posts
    Zitat Zitat von vielleicht Beitrag anzeigen
    Das Internet war noch vor ein paar Jahren ein rechtsfreier Raum.Und ist immer noch ein bisschen...Irgendwas musste (und muss noch) ja passieren.
    Zuviel Tagesschau gesehen?

    Versuch es doch das nächste Mal damit:

    "Bis zum 6. August 1991 war das Internet ein linksfreier Raum"

    Dann liegst Du wenigstens nicht komplett daneben.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von vielleicht
    Registriert seit
    26.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    365
    Thanks
    21
    Thanked 28 Times in 22 Posts
    @AlexP & @Arithmos
    gut, ihr habt recht, ich habe mich etwas unglücklich ausgedrückt....
    Ich habe damit fast ausschließlich "Abzockerseiten" gemeint.Vor Jahren war es noch viel zu einfach sich zu verstecken und abkassieren -> da hat sich schon einiges getan, aber es muss immer noch viel getan werden.
    Zitat Zitat von Arithmos Beitrag anzeigen
    Zuviel Tagesschau gesehen?
    nee, ZDF heute journal

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von floES
    Registriert seit
    19.12.2005
    Beiträge
    2.072
    Thanks
    16
    Thanked 26 Times in 17 Posts
    Zitat Zitat von omc Beitrag anzeigen
    der tag an dem die menschen gechipt werden wird kommen.
    noch nicht in 10 oder 20 jahren, aber er kommt. unsere kinder
    könnten es erleben.
    Machen manche ja heute schon freiwillig: Die RFID Disco in Rotterdam » By jochen » Beitrag » daten - chaos
    BOERSENKURSE.MOBI - 99 EUR
    DAX.MOBI - 250 EUR

    HANDIES.MOBI - 150 EUR
    PFERDERENNEN.MOBI - 99 EUR
    STADTPLAENE.MOBI - 50 EUR

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •