Domain Toolbar anzeigen
Domaintools
Toolbar nicht mehr anzeigen
Abfrage läuft...
Seite 342 von 344 ErsteErste ... 242292332340341342343344 LetzteLetzte
Ergebnis 3.411 bis 3.420 von 3436
Like Tree341Likes

Thema: [Sammelthread] Domainverkaufspreise

  1. #3411
    Erfahrener Benutzer Avatar von webplanet
    Registriert seit
    19.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.995
    Thanks
    469
    Thanked 327 Times in 245 Posts
    Zitat Zitat von Sunblind Beitrag anzeigen
    Der Nachfrage-Trend bei .de geht GANZ klar in Richtung Slogan-Domains (einfachmehr.de, einfachgenial.de, sicherzuhause.de usw..) und mein/dein Domains (deinehochzeit.de, meinvorteil.de usw.).

    Der Trend geht weg von Produktdomains, auch wenn es gute sind.
    Da habe ich meine Domain deinefahrschule.de vorgestern für 900 Euro wohl zu billig verkauft. :-(

    Gruß Jens
    meinewunschadresse.de

    Neues Angebot:
    Über 50 generische Domains mit günstigem Festpreis und Sofortkaufoption via Paypal: Link zu den günstigen Tagesangeboten

    For Sale: Domainportfolio at domainreseller.de

    Externe Auktion Sedo: -

    Einmaliges externes Domainangebot (befristet): -

    CD Domainverkauf: -

    CD Auktion: -

    Event: Die Seite für den Hamburger Domainstammtisch: Domainstammtisch Hamburg

    Kontakt: Xing

  2. #3412
    Erfahrener Benutzer Avatar von domaininvest
    Registriert seit
    17.09.2004
    Ort
    Luxembourg
    Beiträge
    2.066
    Thanks
    72
    Thanked 114 Times in 95 Posts
    Das ist kein Trend weg von Produkt Domains, es ist auch keine Interessenverlagerung von Marketing Experten. Es ist ein Ausweichen in die 2. Liga. Die erste Liga ist eben ausverkauft. Weil alles aus der ersten Liga eben schon beim Endkunden ist, zu teuer ist oder nicht zum Verkauf steht.

    Gesendet von meinem 6055K mit Tapatalk

  3. #3413
    Benutzer
    Registriert seit
    14.12.2016
    Beiträge
    25
    Thanks
    6
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Zitat Zitat von webplanet Beitrag anzeigen
    Da habe ich meine Domain deinefahrschule.de vorgestern für 900 Euro wohl zu billig verkauft. :-(

    Gruß Jens
    meinewunschadresse.de
    Das ist doch immer noch nen guter verkauf fuer ne slogan/brandable domain. Ich letztes jahr nur eine brandable .com verkauft und das war pures glueck
    webplanet likes this.

  4. #3414
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.04.2004
    Ort
    Kreis Adensee
    Beiträge
    5.768
    Thanks
    69
    Thanked 197 Times in 140 Posts
    Zitat Zitat von domaininvest Beitrag anzeigen
    Das ist kein Trend weg von Produkt Domains, es ist auch keine Interessenverlagerung von Marketing Experten. Es ist ein Ausweichen in die 2. Liga. Die erste Liga ist eben ausverkauft. Weil alles aus der ersten Liga eben schon beim Endkunden ist, zu teuer ist oder nicht zum Verkauf steht.

    Gesendet von meinem 6055K mit Tapatalk
    Das stimmt so nicht Freddy, höchstens ist dies ein Teilgrund. Produkte werden, wie wir alle wissen, in den vergangenen Jahren zunehmend zentral unter Dachmarken in den unterschiedlichsten Kanälen vermarktet. Die Zeiten, in denen Unternehmen in Domains wie rucksaecke.de usw. investieren sind bis auf wenige Ausnahmen vorbei. Ich spreche hier von Unternehmen die auch vergebene Domains aus der 1. Liga problemlos kaufen können.

    Anders ist dies bei den Slogandomains, diese taugen ideal für Kampagnen. Das erkennen in den letzten Jahren immer mehr große Unternehmen (siehe z.B. ALDI Werbung)

    Der Trend geht weg von Produktdomains
    (Ich spreche von Endkunden/Unternehmen, nicht vom kleinen Amazon-Affiliate, der meist eh kein Geld für die 1., 2. und 3. Liga hat)
    morepas and engel like this.


  5. #3415
    Erfahrener Benutzer Avatar von Adomino
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3.418
    Thanks
    204
    Thanked 238 Times in 208 Posts
    Zitat Zitat von Sunblind Beitrag anzeigen
    Das stimmt so nicht Freddy, höchstens ist dies ein Teilgrund. Produkte werden, wie wir alle wissen, in den vergangenen Jahren zunehmend zentral unter Dachmarken in den unterschiedlichsten Kanälen vermarktet. Die Zeiten, in denen Unternehmen in Domains wie rucksaecke.de usw. investieren sind bis auf wenige Ausnahmen vorbei. Ich spreche hier von Unternehmen die auch vergebene Domains aus der 1. Liga problemlos kaufen können.

    Anders ist dies bei den Slogandomains, diese taugen ideal für Kampagnen. Das erkennen in den letzten Jahren immer mehr große Unternehmen (siehe z.B. ALDI Werbung)

    Der Trend geht weg von Produktdomains
    (Ich spreche von Endkunden/Unternehmen, nicht vom kleinen Amazon-Affiliate, der meist eh kein Geld für die 1., 2. und 3. Liga hat)
    Sorry, aber das kann ich nicht wirklich bestätigen.

    Komisch, dass Du die rucksaecke.de anführst, denn ich habe die Domain im Jahr 2012 selbst um 10k verkauft.

    Abgesehen davon, war das Jahr 2016 das beste Jahr was ich in meinen 15 Jahren als Domainhändler bis jetzt hatte. Nicht nur das es vom Gewinn her mit Abstand das beste Jahr war, war es nach dem Jahr 2014 auch knapp das zweitbeste Jahr vom Umsatz. So habe ich meine Domains (ganz allein) um fast 500.000 EUR Gewinn und sage um schreibe 649% Gewinn im Vergleich zum Beschaffungspreis verkaufen können. Und ich verkaufe fast ausschließlich Produktdomain und habe in den 15 Jahren noch keine einzige Slogandomain verkauft.

    Der letzte größere Verkauf war vor 2 Wochen die (gecatchte) single.ch, die ich um 35k an single.de verkauft habe.
    Geändert von Adomino (06.01.2017 um 07:50 Uhr)
    akropolis likes this.
    DAY Investments GmbH - www.day.eu (Adomino.com Domainvermarktung)

  6. Folgende Benutzer bedankten sich bei Adomino für diesen Beitrag:


  7. #3416
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.08.2014
    Beiträge
    615
    Thanks
    85
    Thanked 53 Times in 42 Posts
    Zitat Zitat von Adomino Beitrag anzeigen
    Sorry, aber das kann ich nicht wirklich bestätigen.

    Komisch, dass Du die rucksaecke.de anführst, denn ich habe die Domain im Jahr 2012 selbst um 10k verkauft.

    Abgesehen davon, war das Jahr 2016 das beste Jahr was ich in meinen 15 Jahren als Domainhändler bis jetzt hatte. Nicht nur das es vom Gewinn her mit Abstand das beste Jahr war, war es nach dem Jahr 2014 auch knapp das zweitbeste Jahr vom Umsatz. So habe ich meine Domains (ganz allein) um fast 500.000 EUR Gewinn und sage um schreibe 649% Gewinn im Vergleich zum Beschaffungspreis verkaufen können. Und ich verkaufe fast ausschließlich Produktdomain und habe in den 15 Jahren noch keine einzige Slogandomain verkauft.

    Der letzte größere Verkauf war vor 2 Wochen die (gecatchte) single.ch, die ich um 35k an single.de verkauft habe.
    dein Portfolio entspricht aber auch nicht der Normalität, Harry...
    Ich tue mir seit einiger Zeit fernsehen an. Was dort beworben wird ist zu 99% nicht generisch.
    Lokal ist es übrigens genauso....
    webplanet likes this.

  8. #3417
    Erfahrener Benutzer Avatar von Adomino
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3.418
    Thanks
    204
    Thanked 238 Times in 208 Posts
    Zitat Zitat von engel Beitrag anzeigen
    dein Portfolio entspricht aber auch nicht der Normalität, Harry...
    Ich tue mir seit einiger Zeit fernsehen an. Was dort beworben wird ist zu 99% nicht generisch.
    Lokal ist es übrigens genauso....
    In Österreich dürfte das vielleicht anderes sein. Ich sehe fast täglich meine verkaufte sky.at oder weekend.at im Fernsehen. georg.at und ersatzteile.ch hat Saturn/Mediamarkt gekauft, willi.at die Kronen Zeitung und OE24 hat die buzz.at gekauft.
    DAY Investments GmbH - www.day.eu (Adomino.com Domainvermarktung)

  9. #3418
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.08.2014
    Beiträge
    615
    Thanks
    85
    Thanked 53 Times in 42 Posts
    Zitat Zitat von Adomino Beitrag anzeigen
    In Österreich dürfte das vielleicht anderes sein. Ich sehe fast täglich meine verkaufte sky.at oder weekend.at im Fernsehen. georg.at und ersatzteile.ch hat Saturn/Mediamarkt gekauft, willi.at die Kronen Zeitung und OE24 hat die buzz.at gekauft.
    ist hier wirklich anders...moebel.de und fluege.de fallen mir da derzeit nur ein...wobei ich fluege.de in letzter Zeit nicht mehr gesehen habe...
    ich hab nicht dokumentiert, da es für mich nicht so bedeutent ist, es ging mir nur darum, das Prinzip und die Tendenz zu erkennen, um es entsprechend für ein Vorhaben berücksichtigen zu können...
    Geändert von engel (06.01.2017 um 09:07 Uhr)
    webplanet likes this.

  10. #3419
    Erfahrener Benutzer Avatar von Adomino
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3.418
    Thanks
    204
    Thanked 238 Times in 208 Posts
    Zitat Zitat von engel Beitrag anzeigen
    ist hier wirklich anders...moebel.de und fluege.de fallen mir da derzeit nur ein...wobei ich fluege.de in letzter Zeit nicht mehr gesehen habe...
    ich hab nicht dokumentiert, da es für mich nicht so bedeutent ist, es ging mir nur darum, das Prinzip und die Tendenz zu erkennen, um es entsprechend für ein Vorhaben berücksichtigen zu können...
    Die fluege.de (Unister) wirst Du nicht gesehen haben, da die derzeit wegen des Todes des Gründers Herrn Wagner (Flugzeugabsturz im Juli 2016) in einem Insolvenzverfahren drinnen stecken und derzeit wohl gerade verkauft werden. SKY.de wirst Du ja wohl sicher auch im Fernsehen sehen.
    DAY Investments GmbH - www.day.eu (Adomino.com Domainvermarktung)

  11. #3420
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.08.2014
    Beiträge
    615
    Thanks
    85
    Thanked 53 Times in 42 Posts
    stimmt...mit unister habe ich komplett vergessen...
    sky.de sieht man häufig...sehe ich aber als vanity an...so wie auch kayak.de auch als eingesetze vanity, die nicht generisch genutzt wird...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •