Domain Toolbar anzeigen
Domaintools
Toolbar nicht mehr anzeigen
Abfrage läuft...
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.07.2012
    Beiträge
    18
    Thanks
    6
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Neuling hat mal ein Frage?

    Ich bin Neuling im Gebiet der Domains und haben mal eine Frage und hoffe ich werde nicht gleich erschlagen von euch

    Wie sind eigentlich die Webseiten wo man Domains Schnellbewerten kann wie z.b. adresso.de Domainbewertung - Das Original oder ADRESSIO.DE - Die intelligente Domainbewertung Kann man diese Werte als Richtungswerte nehmen ob die Domains zu gebrauchen sind? Oder ist das alles quatsch.

    ICh danke euch schonmal im vorraus.

  2. #2
    stain
    Gast
    Alles ganz viel Quatsch. Nutze die Suche hier im Forum, da steht sicherlich einiges darüber.

    Gruß,
    Jens

  3. Folgende Benutzer bedankten sich bei stain für diesen Beitrag:


  4. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Lukrative-Domains
    Registriert seit
    31.03.2011
    Ort
    Nürnberg/Berlin
    Beiträge
    238
    Thanks
    26
    Thanked 8 Times in 7 Posts

    Automatische Domainbewertungen

    Ich halte von automatischen Domain-Bewertungen nicht so viel. Zumindest habe ich bisher noch kein Tool gefunden, bei dem die Domainwerte zumindest ansatzweise mit meinen eigenen Bewertungen übereinstimmen.

  5. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.07.2012
    Beiträge
    18
    Thanks
    6
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ok. Vielen Dank für die Antworten! Habt ihr denn einen TIP für einen Anfänger? Oder einen interessanten Link? Und ich werde dann mal ein wenig im Forum hier lesen

  6. #5
    stain
    Gast
    - Forum lesen
    - aktuelle Domainverkäufe / Auktionen anschauen und analysieren (Sedo, oder siehe meine Signatur)

    Noch als kleiner Tipp: Das ist ein verdammt hartes Geschäft (wie jedes andere auch), also sollte man nichts auf die leichte Schulter nehmen.

    Gruß,
    Jens
    domainpreise.com

  7. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Wulfman
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    1.911
    Thanks
    51
    Thanked 58 Times in 33 Posts
    Nachfolgende Infos habe ich vor einiger Zeit zusammengetragen, das meiste davon gilt wohl heute noch:
    https://consultdomain.de/forum/domai...anleitung.html
    Grüße Wulfman

  8. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.07.2012
    Beiträge
    18
    Thanks
    6
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Vielen Dank euch für die Hinweise. Und für die Macher des Forum. Ein großes Danke!!!

  9. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Lukrative-Domains
    Registriert seit
    31.03.2011
    Ort
    Nürnberg/Berlin
    Beiträge
    238
    Thanks
    26
    Thanked 8 Times in 7 Posts

    Wichtigstes Tipp für angehende Domainer

    Der Größte Fehler von manchen Neulingen ist, dass sie wie wild anfangen freie Domains zu registrieren. Mit der Zeit merkt man dann, dass die meisten dieser Domains nichts oder wenig wert sind. Mein Tipp daher, nichts überstützen. Auch wenn die freien Domains ziemlich günstig registriert werden können und dadurch verlocken sind, muss man sich als Anfänger im Klaren sein, dass es sehr oft ein Grund gibt warum diese Domains frei sind.

  10. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von akropolis
    Registriert seit
    06.03.2012
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.259
    Thanks
    220
    Thanked 297 Times in 235 Posts
    @lukrative-domains: da kann ich dir nur teilweise zustimmen.
    ich habe einige frei registrierten domains (ch) zu guten preisen verkaufen können. (vielleicht bisher 5% aller frei registrierten)
    allerdings gehört aktives vermarkten dazu, nur auf sedo stellen hilft meist wenig.
    aber ich kann bestätigen dass man gekaufte domains (hier im forum werden ja viele schnäppchen angeboten) in kürzerer zeit wieder verkaufen kann als neu registrierte.
    zum Domain Portfolio

    Akt*ch | Spende*ch | Food-Printer*ch | Bruecken*ch | Fashionblog*ch | Gluecksbringer*ch | Golf-Urlaub*ch | Laptops*ch | Digitalhome*ch | SeoTools*ch | Bands*ch | Markets*ch | Billardtische*ch | Cloud-Server*ch | VRbrille*ch | usw.

  11. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Flamenco
    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    1.868
    Thanks
    88
    Thanked 159 Times in 106 Posts
    Dem da oben kann ich nur 2 Sachen hinzufügen

    Erstens dass oft vergessen wird dass 100 frei registrierte Domains im Durchschnitt 500 bis 1000 Euro Reggebühren kosten (minimum - das erste Jahr). Das heisst du musst mindestens eine davon für 1000 oder 10 davon für je 100 im ersten Jahr verkaufen damit du überhaupt wieder bei Null bist (eigentlich immer noch minus denn deine Arbeitszeit ist hier garnicht mit einkalkuliert).

    Zweitens: mit der nötigen Erfahrung kannst du dann aber auch wiederum irgendwann freie Domains finden (irgendwann selber snappen bzw. Snapreggen, snappen lassen, usw.) die teilweise manchmal besser sind als manche zum Verkauf angebotene Domain die dir von Domainer für paar hundert oder mehr Euros angeboten werden. Diese waren ja auch irgendwann meist frei zu reggen und wurden eben von diesen Domainern für 10 Euro oder so gereggt. Wenn es nicht gerade eine uralte gute generische Domain ist die vor 10 Jahren von Jemandem gereggt wurde wo es noch solche generischen guten Domains zu hauf zu reggen gab und die jetzt einen gewissen Wert hat, oder der Regger vor dir sehr gute Kenntnisse und Möglichkeiten hatte und gute Domains frei gereggt bzw. gesnappt hat, oder die Domain gekauft wurde (und zwar zu guten Konditionen bereits vor der Transaktion mit dir), gibt es da nicht viel Unterschied. Eine gute generische Domain ist eine gute Domain, egal wie die Vorgeschichte war (es sei denn sie wurde verbrannt).

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •