Domain Toolbar anzeigen
Domaintools
Toolbar nicht mehr anzeigen
Abfrage läuft...
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14
  1. #11
    Benutzer
    Registriert seit
    12.06.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    24
    Thanks
    1
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Ich kann do.de, greatnet.de und profihost.de empfehlen. Gutes Preisleistungs Verhältnis. Wie schon einige hier geschrieben haben Webspace und Domains trennen.

  2. #12
    Gesperrt
    Registriert seit
    25.08.2012
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    5
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Warum immer trennen ????

    verstehe ich nicht,....welchen vorteil bringt mir das,....???

    mfg.
    Rolf

  3. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von m.beier
    Registriert seit
    12.03.2011
    Ort
    Ostseeküste
    Beiträge
    505
    Thanks
    170
    Thanked 183 Times in 113 Posts
    Lieber Rolf,
    nur noch 9 weitere inhaltslose Beiträge und du darfst uns endlich mit deinem hochwertigen Portfolio beeindrucken. Wir sind schon alle ganz gespannt und haben die Geldscheine gezückt.
    Zitat Zitat von LTE Domain Beitrag anzeigen
    verstehe ich nicht,....welchen vorteil bringt mir das,....?
    Zentralisiert, übersichtlich, beste Preise, volle Kontrolle und (ganz wichtig) Sicherheit. Keiner möchte seine (hochwertigen) Domains quer in der Weltgeschichte bei verschiedenen Hostern verteilt haben.
    Keyworddomains gesucht! => Immer auf der Suche nach höherwertigen Keyworddomains - bevorzugt CNO, bedingt auch DE, INFO u. EU.
    Begriffe, die umgangssprachlich genutzt werden, keine Bindestriche/Zahlen/Schreibfehler/IDN. Volle Themenvielfalt außer XXX. SV sollte vorhanden sein.

  4. Folgende Benutzer bedankten sich bei m.beier für diesen Beitrag:


  5. #14
    Benutzer
    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    38
    Thanks
    4
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Wir haben zum Beispiel einen Server gemietet der kostet 45 € monatlich.
    Mittlerweile haben wir dort mehrere Projekte am laufen. Bezgl. Domains empfehle ich auch das getrennt zuhalten. Und Domains möglichst bei 1-2 Anbietern belassen. Auch wenn 1und1 mal 1€ de Domains raushaut etc. Es wird einfach nach ner Zeit unübersichtlich. Es sei denn du machst dir selbst eine zentrale Anlaufstelle (Excel Liste).

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •