Domain Toolbar anzeigen
Domaintools
Toolbar nicht mehr anzeigen
Abfrage läuft...
Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 162
Like Tree64Likes

Thema: Die Reichsbürger Masche

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Rheinlaender
    Registriert seit
    03.08.2008
    Beiträge
    1.262
    Thanks
    0
    Thanked 114 Times in 79 Posts

    Die Reichsbürger Masche

    eine Wertung des folgenden Artikels überlasse ich jedem selbst, dafür sind wir erwachsen genug und es muss nichts vorgekaut werden, für mich eine Meldung mehr, dass die Schonzeit für unantastbare Zeitgenossen, die Gesetze mit zweierlei Mass messen, allmählich zu Ende geht:

    Arbeitslos. Kein Geld. Auf dem Weg in die Freiheit.: Richter? - Reichsbürger!

    @ Freddy

    war meines Erachtens ein Fehler, den Islam-Polit-Thread ohne eine nachvollziehbare Begründung bzw ein Statement von Dir zu schliessen, da ist nichts aus dem Lot geraten, was zur sofortigen Schliessung hätte führen müssen.

    ich bin mit Reichsbürger Theorien selber nicht glücklich, wundert mich aktuell nicht mehr, dass immer mehr unbescholtene Bürger, die von korrupten Landräten, Bürgermeistern und einer Justiz losgelöst zur Rechtstreue derart drangsaliert werden, sich in vermeintlich rechtliche Schutzzonen begeben, die dem Filz noch mehr Gelegenheiten gibt, auf Bürgern, denen so schon Verarmung und Isolation droht, gnadenlos draufzuhauen.

    ART 5 GG gewährleistet im Rahmen einer gültigen Rechtsordnung einen regen Informationsaustausch, damit sich Korruption und Staatsversagen nicht ungehindert ausbreiten können. Warum wohl sind Presse - und Meinungsfreiheit sowie die verbriefte Gewaltenteilung für die Bundesrepublik Deutschland alternativlos? Damit sich die Tragodie einer verheerenden Diktatur und der Scherbenhaufen nach Kriegsende 1945 nicht mehr wiederrholt. Jeder Blog, jedes Forum kann Teil einer unabhängigen, freien Internetpresse sein. In der Gesamtheit ergibt sich oft ein ganz anderes Bild, was die Leitmedien präsentieren und reale Stimmungen in der Bevölkerung bestenfalls stark gefiltert wiedergeben.

    Schade, auch in einem Domain-Business-Forum oder gerade deshalb, haben gesellschaftliche Strömungen und Politikverdrossenheit ihren Platz, denn es geht uns alle an. Mir wäre Regulierung mit Augenmass bei allzu hitzigen Debatten lieber gewesen, als einen Thread ohne Ankündigung zu schliessen. Denn ungefilterte Meinungen sind ein höherer Mehrwert als gleichgeschaltete Meinungen um den besorgniserregenden Zustand einer Nation unter den Teppich kehren zu wollen. Davon kann letztendlich auch ein Domainforum profitieren.

    Vielleicht geht auch die Angst um, wer den Mund aufmacht, wird per se als Reichsbürger diffamiert, damit haben Maas und Konsorten ihr Ziel vorläufig erreicht.
    Geändert von Rheinlaender (16.11.2016 um 15:20 Uhr)
    mein Sex ist der Sarkasmus

  2. The Following 3 Users Say Thank You to Rheinlaender For This Useful Post:


  3. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.08.2014
    Beiträge
    625
    Thanks
    86
    Thanked 54 Times in 43 Posts
    das unterschreibe ich komplett!

  4. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.05.2009
    Beiträge
    543
    Thanks
    47
    Thanked 26 Times in 22 Posts


    ich unterschreibe das ebenfalls. ein riesengroßer fehler!
    es wäre ein demokratischer akt, die andere diskussionrunde wieder frei zu geben.
    dort lief aber auch garnichts aus dem ruder...

    (bin sehr gespannt wie lange der hier offen bleibt.)

  5. Folgende Benutzer bedankten sich bei time4consulting für diesen Beitrag:


  6. #4
    .pl
    .pl ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.12.2003
    Beiträge
    151
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ihr muesst euch leider damit abfinden. Anscheinend haben die Luxemburger inzwischen das Sagen in Deutschland/Europa.
    Siehe die Alkoholiker Asselborn und Juncker.

    Zitat Zitat von time4consulting Beitrag anzeigen


    ich unterschreibe das ebenfalls. ein riesengroßer fehler!
    es wäre ein demokratischer akt, die andere diskussionrunde wieder frei zu geben.
    dort lief aber auch garnichts aus dem ruder...

    (bin sehr gespannt wie lange der hier offen bleibt.)
    heliR, macbet and engel like this.

  7. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von domaininvest
    Registriert seit
    17.09.2004
    Ort
    Luxembourg
    Beiträge
    2.072
    Thanks
    73
    Thanked 117 Times in 98 Posts
    Zitat Zitat von .pl Beitrag anzeigen
    Ihr muesst euch leider damit abfinden. Anscheinend haben die Luxemburger inzwischen das Sagen in Deutschland/Europa.
    Siehe die Alkoholiker Asselborn und Juncker.
    Um etwas politisch zu werden, von Asselborn und Juncker können sich viele eine Stück abschneiden.

    Luxembourg.com

  8. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.05.2009
    Beiträge
    543
    Thanks
    47
    Thanked 26 Times in 22 Posts
    Zitat Zitat von domaininvest Beitrag anzeigen
    ...von Asselborn und Juncker können sich viele eine Stück abschneiden...

    Luxembourg.com
    deine sicht der dinge offenbart leider allzu deutlich, warum du dieser wertvollen diskussion das maul verboten hast.

    wenigstens könntest du erläutern, welche wertvollen beiträge gerade diese beiden funktionäre der EUDSSR geleistet haben. damit wir wissen, welche stücke wir abschneiden können / sollen...

  9. Folgende Benutzer bedankten sich bei time4consulting für diesen Beitrag:


  10. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von soeren.cz
    Registriert seit
    01.08.2013
    Ort
    Milchstraße
    Beiträge
    405
    Thanks
    29
    Thanked 28 Times in 26 Posts
    Zitat Zitat von domaininvest Beitrag anzeigen
    Um etwas politisch zu werden, von Asselborn und Juncker können sich viele eine Stück abschneiden.

    Luxembourg.com
    zwei "Volksvertreter" wie sie im Buche stehen. Ich freue mich schon auf den Tag, an dem auch diese Herren die Quittung für ihre Taten ausgestellt bekommen *händereib*

    "Wir beschießen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, ob was passiert, Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter."
    Juncker 1999
    (Hervorhebungen durch mich)
    macbet and engel like this.

  11. The Following 2 Users Say Thank You to soeren.cz For This Useful Post:


  12. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    08.02.2016
    Beiträge
    27
    Thanks
    0
    Thanked 9 Times in 6 Posts
    Es wundert mich, weshalb manche bei diesem Thema so empfindlich reagieren, dass sie sogar das CD-Forum verlassen.
    Sind viele Leute heutzutage so antideutsch erzogen worden, dass sie gar nicht mehr bemerken, wie sie mit ihrer politischen Haltung an ihrem eigenen Ast sägen und ihre Existenz und Kultur aufs Spiel setzen? All das wofür unserer Vorfahren so hart gekämpft haben? Der Thread hätte nicht geschlossen werden dürfen. Schließlich geht es hier um die Zukunft Deutschlands.

    Legt die Fakten auf den Tisch und diskutiert sachlich. Lustig finde ich es oft, wenn jemand gegen meine Theorie (inkl. Fakten) nur mit persönlichen, also nicht repräsentativen Erfahrungen argumentiert. "Ja aber ich kenn da 5-6 Asylanten die sind voll nett und so"... LOL.
    Ja die kenn ich auch, und weiter?
    Geändert von DL123 (17.11.2016 um 11:15 Uhr)
    domain-dealer likes this.

  13. Folgende Benutzer bedankten sich bei DL123 für diesen Beitrag:


  14. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    08.02.2016
    Beiträge
    27
    Thanks
    0
    Thanked 9 Times in 6 Posts
    Gysi: "jedes Jahr sterben mehr Deutsche als geboren werden, dass liegt zum Glück daran,..."

    https://www.youtube.com/watch?v=HKe5...youtu.be&t=31s


    Deutschland müsste hier auch bald stehen:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Christenverfolgung#Syrien


    Einer der Ahnung vom Wirtschaftsystem hat:

    https://www.youtube.com/watch?v=LwXa4ifHjJM
    Geändert von DL123 (17.11.2016 um 11:00 Uhr)

  15. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    08.02.2016
    Beiträge
    27
    Thanks
    0
    Thanked 9 Times in 6 Posts
    Der wahre Babyboom wird arabische Eltern haben:

    https://www.welt.de/debatte/kommenta...ern-haben.html

  16. Folgende Benutzer bedankten sich bei DL123 für diesen Beitrag:


Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •