Domain Toolbar anzeigen
Domaintools
Toolbar nicht mehr anzeigen
Abfrage läuft...
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: USA-Einreise

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.06.2009
    Beiträge
    1.400
    Thanks
    84
    Thanked 71 Times in 65 Posts

    USA-Einreise

    VISA-USA-Reisende müssen Freunde notfalls fragen, ob sie "dürfen":

    https://www.sueddeutsche.de/panorama...=pocket-newtab
    sozialkreditsystem.de :: grabsteine.top ::
    anti-age.info :: anti-aging-drink.com ::
    bäder.online :: traumbäder.online ::
    pay120.co :: pay120.com :: pay120.de ::
    pornofilme.online :: pokern.pw :: prscout.de :: smartphones.pw ::
    graphen.at :: graphen.biz :: graphen.ch :: graphen.eu :: graphene.at ::

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von soeren.cz
    Registriert seit
    01.08.2013
    Ort
    stadt.biz
    Beiträge
    811
    Thanks
    61
    Thanked 62 Times in 59 Posts
    Tja - andere Länder dürfen halt noch selbst kontrollieren, wer da über die Grenzen ins Land kommt. Besser genauer hinsehen, als hinterher Hunderttausende Menschen im Land zu haben, von denen keiner genau weiß wer sie sind, woher sie kommen und was genau sie hier wollen.

    Es erscheint verständlich, dass ein Gastland zumindest eine ungefähre Idee von der Person haben will, die es über einen längeren Zeitraum beherbergt.
    stadt.biz
    Wellness-Bielefeld.de | Moebel-Frankfurt.de | Apartment-Hamburg.de | Fusspflege-Berlin.de | Versicherung-Muenchen.de


    meine Angebote bei DAN.COM
    JEDE Domain nur 250 Euro


    Impressum

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.06.2009
    Beiträge
    1.400
    Thanks
    84
    Thanked 71 Times in 65 Posts
    Zitat Zitat von soeren.cz Beitrag anzeigen
    Tja - andere Länder dürfen halt noch selbst kontrollieren, wer da über die Grenzen ins Land kommt. Besser genauer hinsehen, als hinterher Hunderttausende Menschen im Land zu haben, von denen keiner genau weiß wer sie sind, woher sie kommen und was genau sie hier wollen.


    Es ging in dem Bericht darum, das Freunde und Bekannte von Reisenden, die in die USA fahren, bei der Einreise-Kontrolle ohne ihr Wissen und Zustimmung erfasst und gespeichert werden. Das gilt auch für alle Konten der sozialen Medien von dem Einreisenden.

    Die obige Aussage ist am Thema vorbeigeschossen und hat damit auch nichts zu tun !
    Da will auch niemand von den mit erfassten Personen längere Zeit von den USA als Gastland beherbergt werden, was gar nicht möglich ist, weil eben diese mit erfassten Personen gar nicht an der USA-Grenze stehen noch einreisen wollen !
    sozialkreditsystem.de :: grabsteine.top ::
    anti-age.info :: anti-aging-drink.com ::
    bäder.online :: traumbäder.online ::
    pay120.co :: pay120.com :: pay120.de ::
    pornofilme.online :: pokern.pw :: prscout.de :: smartphones.pw ::
    graphen.at :: graphen.biz :: graphen.ch :: graphen.eu :: graphene.at ::

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.08.2008
    Beiträge
    1.436
    Thanks
    0
    Thanked 132 Times in 90 Posts
    habe gelernt nicht mehr den deutschen Qualitätsmedien uneingeschränkt zu trauen. Gerade was die "Süddeutsche" und andere Blätter verkünden sollte man nicht alles glauben was zu oft politischer Färbung und letztendlich der Quote geschuldet ist.

    Soviel ich weiss geht es US amerikanischen Einwanderungsbehoerden primär darum Extremisten die die Integrität der Vereinigten Staaten bedrohen im Vorfeld auszusortieren und nach der Tragödie von nine-eleven nicht einreisen zu lassen. Facebook Profile usw sollen der Identifizierung von möglichen Gefährdern dienen Ich halte das für nicht ausgeschlossen dass wieder FakeNews die Runde machen, denn die Forderung geschützte Accounts wie e-mail Konten offen legen zu müssen, geht weit über Sicherheit und Bündnistreue zu Partnerländern hinaus. Solcher Protektionismus der zudem rechtswidrig ist, schadet nicht nur den Handelsbeziehungen, die Volkswirtschaft geht damit den Bach hinunter.

    Kann nich glauben dass die Amis so bekloppt sind und jeden unter Generalverdacht stellen, da haben spezialisierte Ermittler andere Möglichkeiten.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von soeren.cz
    Registriert seit
    01.08.2013
    Ort
    stadt.biz
    Beiträge
    811
    Thanks
    61
    Thanked 62 Times in 59 Posts
    Zitat Zitat von ErwinS Beitrag anzeigen
    Es ging in dem Bericht darum, das Freunde und Bekannte von Reisenden, die in die USA fahren, bei der Einreise-Kontrolle ohne ihr Wissen und Zustimmung erfasst und gespeichert werden.
    kann ja sein...

    Es dreht sich in dem Artikel aber auch um die generelle Einreisepolitik der USA. Bitte meinen Beitrag in diesem Kontext setzen. Danke :-)
    stadt.biz
    Wellness-Bielefeld.de | Moebel-Frankfurt.de | Apartment-Hamburg.de | Fusspflege-Berlin.de | Versicherung-Muenchen.de


    meine Angebote bei DAN.COM
    JEDE Domain nur 250 Euro


    Impressum

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.06.2009
    Beiträge
    1.400
    Thanks
    84
    Thanked 71 Times in 65 Posts
    Zitat Zitat von soeren.cz Beitrag anzeigen
    kann ja sein...

    Es dreht sich in dem Artikel aber auch um die generelle Einreisepolitik der USA. Bitte meinen Beitrag in diesem Kontext setzen. Danke :-)


    Das jedes Land also auch die USA, eine bestimmte Einreisepolitik betreiben ist bekannt. Nur dürfen diese Einreisebestimmungen, Einreisekontrollen und Datenerfassungen bei der Einreise nicht gegen internationales Recht verstoßen.
    sozialkreditsystem.de :: grabsteine.top ::
    anti-age.info :: anti-aging-drink.com ::
    bäder.online :: traumbäder.online ::
    pay120.co :: pay120.com :: pay120.de ::
    pornofilme.online :: pokern.pw :: prscout.de :: smartphones.pw ::
    graphen.at :: graphen.biz :: graphen.ch :: graphen.eu :: graphene.at ::

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •