Domain Toolbar anzeigen
Domaintools
Toolbar nicht mehr anzeigen
Abfrage läuft...
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
Like Tree4Likes

Thema: Lohnen sich sedo Auktionen? Kosten-Nutzen-Verhältnis

  1. #1
    Neuer Benutzer Avatar von tschicken
    Registriert seit
    20.06.2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Frage Lohnen sich sedo Auktionen? Kosten-Nutzen-Verhältnis

    Ich überlege ob ich ein oder zwei Domains in eine Sedo Auktion werfe. Jedoch frage ich mich schon seit längerem ob die Dinger auch wirklich verkauft werden bzw. ob die 59 Euro oder was das aktuell kostet, sich überhaupt rechnen. Bringt ja nix wenn der Verkaufspreis grade mal so die Kosten deckt.

    Sind diese Auktionen gut besucht? Wie ist das Bietverhalten? .. Glaubt man Sedo ist das alles wunderbar und supertoll ;-)

    Bin in dem Thema relativ neu und freue mich über Feedback.

    LG

  2. #2
    Moderator Avatar von Banub
    Registriert seit
    02.04.2005
    Ort
    Unbekannt
    Beiträge
    2.033
    Thanks
    10
    Thanked 52 Times in 52 Posts
    Ganz ehrlich

    Würde ich lassen

    Hatte schon einige domains bei sedo auktionen

    Null reaktion und keine Gebote..

    Kommt halt immer auf die Domain an...

    Eine gute Domain verkauft sich von alleine da braucht man keine
    Auktion..

    Ich denke du verstehst was ich damit meine.
    Hoergeraeteshop.com

    Hoergeraete-Shop.com


    Masernimpfpflicht.de und

    Masern-Impfpflicht.de

    Maserimpflicht kommt im März 2020 sicher https://www.aerztezeitung.de/politik...anktionen.html

    Beide Domains zu haben bei Sedo.de






    Nessuno può vivere in pace se il vicino non lo vuole.

  3. #3
    Neuer Benutzer Avatar von tschicken
    Registriert seit
    20.06.2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Unglücklich

    Habe es bisher auch gelassen, da ich nicht einsehe so viel Geld in die Hand zu nehmen.
    Fand ich etwas überteuert, dafür dass das alles automatisiert ist.

    Aber andere Märkte gibt es nicht bzw. der ganze Domainmarkt ist ja wohl mittlerweile für die Tonne.

  4. #4
    Moderator Avatar von Banub
    Registriert seit
    02.04.2005
    Ort
    Unbekannt
    Beiträge
    2.033
    Thanks
    10
    Thanked 52 Times in 52 Posts
    Da geht schon noch was......
    Hoergeraeteshop.com

    Hoergeraete-Shop.com


    Masernimpfpflicht.de und

    Masern-Impfpflicht.de

    Maserimpflicht kommt im März 2020 sicher https://www.aerztezeitung.de/politik...anktionen.html

    Beide Domains zu haben bei Sedo.de






    Nessuno può vivere in pace se il vicino non lo vuole.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Adomino
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    Weit-Weit-Weg
    Beiträge
    3.850
    Thanks
    230
    Thanked 274 Times in 235 Posts
    Zitat Zitat von Banub Beitrag anzeigen
    Da geht schon noch was......
    Habe erst letzte Woche für eine .de Domain ein Angebot über 150.000 EUR bekommen und abgelehnt.
    ErwinS likes this.
    DAY Investments GmbH - www.day.eu (Adomino.com Domainvermarktung)

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.06.2009
    Beiträge
    1.400
    Thanks
    84
    Thanked 71 Times in 65 Posts
    Zitat Zitat von Adomino Beitrag anzeigen
    Habe erst letzte Woche für eine .de Domain ein Angebot über 150.000 EUR bekommen und abgelehnt.

    Das hört sich ja dann nach einem Riesen-Deal an, denn Du da wieder "eintütest" !
    Geändert von ErwinS (02.08.2019 um 10:02 Uhr)
    sozialkreditsystem.de :: grabsteine.top ::
    anti-age.info :: anti-aging-drink.com ::
    bäder.online :: traumbäder.online ::
    pay120.co :: pay120.com :: pay120.de ::
    pornofilme.online :: pokern.pw :: prscout.de :: smartphones.pw ::
    graphen.at :: graphen.biz :: graphen.ch :: graphen.eu :: graphene.at ::

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Adomino
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    Weit-Weit-Weg
    Beiträge
    3.850
    Thanks
    230
    Thanked 274 Times in 235 Posts
    Zitat Zitat von ErwinS Beitrag anzeigen
    Das hört sich ja dann nach einem Riesen-Deal an, denn Du da wieder "eintütest" !
    Die Domain ist auch nicht so schlecht. Über eine Sedo-Auktion würde ich vielleicht 10k-20k bekommen. Es zahlt sich aus die Domain lieber 10 Jahre mitzuschleppen als schnell mal bei Sedo die Domain in eine Auktion zu stecken - um beim Thema zu bleiben.
    ErwinS likes this.
    DAY Investments GmbH - www.day.eu (Adomino.com Domainvermarktung)

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.06.2009
    Beiträge
    1.400
    Thanks
    84
    Thanked 71 Times in 65 Posts
    Zitat Zitat von Adomino Beitrag anzeigen
    Die Domain ist auch nicht so schlecht. Über eine Sedo-Auktion würde ich vielleicht 10k-20k bekommen. Es zahlt sich aus die Domain lieber 10 Jahre mitzuschleppen als schnell mal bei Sedo die Domain in eine Auktion zu stecken - um beim Thema zu bleiben.

    So ist es!
    Bei einer SEDO-Auktion, die ja nur zeitlich beschränkt durchgeführt wird, kann man nie den höchstmöglichen Verkaufspreis erzielen.
    Deshalb ist es wichtig einen Verkauf langfristig strategisch vorzubereiten und sei es über Jahre !
    Geändert von ErwinS (02.08.2019 um 15:18 Uhr)
    sozialkreditsystem.de :: grabsteine.top ::
    anti-age.info :: anti-aging-drink.com ::
    bäder.online :: traumbäder.online ::
    pay120.co :: pay120.com :: pay120.de ::
    pornofilme.online :: pokern.pw :: prscout.de :: smartphones.pw ::
    graphen.at :: graphen.biz :: graphen.ch :: graphen.eu :: graphene.at ::

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von feli*
    Registriert seit
    22.07.2005
    Beiträge
    452
    Thanks
    3
    Thanked 23 Times in 17 Posts
    @ ErwinS:


    Bei einer SEDO-Auktion, die ja nur zeitlich beschränkt durchgeführt wird, kann man nie den höchstmöglichen Verkaufspreis erzielen.
    Deshalb ist es wichtig einen Verkauf langfristig strategisch vorzubereiten und sei es über Jahre !

    Anhand dessen sich auch erklärt, warum nur ein kleiner Prozentsatz vom Domainhandel überhaupt leben kann.


    Bei frei-registrierten Domains, die sehr lange schon auf ihre eigene Verkaufsseite ohne jegliche Nachfrage umleiten, sehe ich keinen Sinn darin, diese über viele Jahre mitzuschleppen. Es sei denn, sie basieren auf einem Future-Trend o.Ä. Die Registrierung von Domains unter den gängigsten Endungen kostet ja nur ein paar Cent bzw. Euro. Wenn man diese Domains dann für 100 – 200 EUR über eine Auktion verkaufen kann (die Menge macht`s) dann macht das in meinen Augen weitaus mehr Sinn, als mit einem angehäuften Portfolio von... ich sag mal “eher schwer hochpreisig handelbaren” Domains, 10 Jahre auf den “großen Jackpot” zu warten. Was bei zugekauften Domains natürlich etwas anders aussieht, insofern man schon abschätzen kann, dass der Verkauf über eine zeitlich begrenzte Auktion (ohne Mindestpreis / ohne vorab informierte potentielle Endkunden) ein Risko darstellen könnte. Da mag es Sinn machen abzuwarten, zumal die Anfragen bei hochwertigen Domains (wie Harry sie hat) ja idR auch von selbst kommen und man allein schon bei +/- 10 regelmäßigen Anfragen im Monat für eine Domain einschätzen kann, wieviel Luft noch in den Ballon passt.

    Im Endeffekt ist es klar, dass die persönliche Kontaktaufnahme zu Endkunden (aktive Vermarktung) immer das optimalste Ergebnis bringen wird. Aber so lange es den Domainhandel gibt, wird es auch den Glauben an den “Big Deal von Zauberhand” innerhalb des eigenen Portfolios geben, so dass man sich nur schwer davon trennen kann. Es ist schwer umzudenken, ich selbst nehme mich ja nicht davon aus. ;-) Kaum will man mal rigoros den Rotstift ansetzen ließt man irgendwo, dass eine Domain, die man nichtmals registriert hätte “wenn sie frei gewesen wäre”, für einen vier-oder fünfstelligen Betrag verkauft wurde. Anstatt das so hinzunehmen, und das Vorhaben das Portfolio ordentlich durchzufegen weiter umzusetzen, fliegt der Rotstift in die Ecke und letztendlich hat man dann sogar wieder ein paar Domains dazu registriert, die der “würde ich niemals registrieren wenn die frei gewesen wäre Domain” ähneln, da eine offensichtliche Nachfrage an etwas, was man für so gut wie nicht verkäuflich gehalten hat wiederum dazu führt, den möglichen “Big-Deal” durch Löschungen innerhalb des eigenen Portfolios nicht zu gefährden. ;-)




    Liebe Grüße,

    Karin
    Geändert von feli* (02.08.2019 um 18:06 Uhr) Grund: ergänzt
    webplanet and ErwinS like this.
    SedoPortfolio --> Zur Domainübersicht

    Auszug: nordseeküste.info ~ immo.koeln ~ deutschland.ag ~ new-york.store ~ e-payments.de ~ shopping.gratis ~ investmentgroup.de ~ eur.services ~ escortservice.online ♥

    .................................................. .................................................. ..................................
    Wenn ich die Menschen gefragt hätte was sie wollen, hätten sie gesagt schnellere Pferde.
    (Henry Ford, 30.07.1863 - 07.04.1947)
    .................................................. .................................................. ..................................

    Der beste Beweis für ausserirdische Intelligenz ist wohl die Tatsache, dass man keinen Kontakt
    mit uns aufnimmt.
    (Thoralf Schrupka)

  10. Folgende Benutzer bedankten sich bei feli* für diesen Beitrag:


  11. #10
    Moderator Avatar von Banub
    Registriert seit
    02.04.2005
    Ort
    Unbekannt
    Beiträge
    2.033
    Thanks
    10
    Thanked 52 Times in 52 Posts
    Hallo Karin

    Gut geschrieben

    das Problem ist das manch einer mit 2000 Euro im Monat zufrieden ist.Der andere mit 20000 im Monat nicht zufrieden ist.
    Hoergeraeteshop.com

    Hoergeraete-Shop.com


    Masernimpfpflicht.de und

    Masern-Impfpflicht.de

    Maserimpflicht kommt im März 2020 sicher https://www.aerztezeitung.de/politik...anktionen.html

    Beide Domains zu haben bei Sedo.de






    Nessuno può vivere in pace se il vicino non lo vuole.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •