Domain Toolbar anzeigen
Domaintools
Toolbar nicht mehr anzeigen
Abfrage läuft...
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38
Like Tree11Likes

Thema: Neue Google-Ausgabe

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Adomino
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    Weit-Weit-Weg
    Beiträge
    3.877
    Thanks
    230
    Thanked 281 Times in 241 Posts

    Neue Google-Ausgabe

    Hi,

    was sagt Ihr zu der neuen Google Ausgabe wo nun die URL nicht mehr ganz unten sondern oben mit dem Favicon steht.

    Komisch ist, dass bei google.ch noch die alte Variante, bei google.de aber die neue Variante steht. So ganz habe ich die Logik noch nicht begriffen, denn manchmal steht die TLD gar nicht mehr dort.

    z.B.
    Wer liefert was › de › firmen › software-fuer-auktionen
    Software für Auktionen | Hersteller & Dienstleister & Händler ...
    Software für Klassische Auktion. Penny Auktion Skript (Software). Software für Ihre Express bzw. Holländische Auktion mit oder ohne verdeckten Preis. 3.

    oder

    meine-erste-homepage › auktionen
    Eine eigene Auktion (Versteigerung) für Ihre Homepage
    Features: Klassische (englische) Auktion, Reverse Auktion, skandinavische (Penny&Cent) Auktion, Holländische Auktion, Rückwärtsauktion mit verdecktem ...


    ich frage mich wie man dann überhaupt noch wissen kann wie die Domain lautet bzw. wie soll man sich die Webseite merken, wenn hier z.B. nur mehr "meine-erste-homepage › auktionen" aber keine Domain mehr dort steht ?

    Ich denke, dass die ganze Google-Entwicklung nicht sehr gut ist - weder für Domainhändler noch für Firmen die ihre Marke aufbauen wollen wenn da gar kein Herkunftshinweis mehr bei den Google Treffern dort steht. Das macht dann auch Domains in Zukunft nicht gerade sinnlos aber die Webseiten sind dann auch schlechter in Google zu finden.

    Ich weiß nicht was Google hier wieder eingefallen ist. Mir gefällt das abgesehen davon, dass das für den Domainhandel schlecht ist, auch optisch überhaupt nicht. Seit 20 Jahren ist die URL ganz unten in grün und nun auf einmal scheibt Google diese nur mehr teilweise oben hin.

    Teilweise finde ich es ja auch nicht schlecht wenn der Domainname ganz oben links steht. Dann kommt der Domainname auch mehr zur Geltung. Aber er muss auch erst einmal oben stehen und nicht nur da Keyword ohne Endung. Den Algorytmus bestimmt wohl Google selbst was da in der 1. Zeile steht. Ich denke, wenn die Domain bekannter ist, dann lässt Google die Endung weg. Manchmal schreibt er den ganzen Domainnamen hin und die Endung nach einem ">" d.h. z.B. "firma > de > auktion", wobei das dann wohl www.firma.de/auktion/ bedeuten soll.

    Bei Sedo.de steht nun überhaupt nur mehr dort ohne Endung:

    Sedo › ...
    Sedo: Domains kaufen | Domains verkaufen | Domains parken
    Domains kaufen & verkaufen oder parken auf unserem Domain-Marktplatz!
    Geändert von Adomino (16.10.2019 um 07:07 Uhr)
    DAY Investments GmbH - www.day.eu (Adomino.com Domainvermarktung)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von 4ndy
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    1.777
    Thanks
    41
    Thanked 45 Times in 36 Posts
    Das ist nur ein Test (von vielen), den Google hin und wieder bei bestimmten Personengruppen ausprobiert. Nicht jeder sieht die SERPS so wie du. In ein paar Tagen/Wochen kann die Sache schon wieder ganz anders aussehen oder Google kommt doch auf die Idee, dies global live zu schalten...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Freddy
    Registriert seit
    17.09.2004
    Ort
    Luxembourg
    Beiträge
    2.871
    Thanks
    142
    Thanked 189 Times in 163 Posts
    Es ist bemerkenswert wie stark Google daran arbeitet die Domain visuell in den Hintergrund zu stellen. Mal sehen wo das hin führt.
    CU
    Freddy
    Hosting kaufen.

    .de Domains für 2,16 Euro netto? Rabattcode cdmitglieder2 auf website.de benutzen.

  4. Folgende Benutzer bedankten sich bei Freddy für diesen Beitrag:


  5. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von webplanet
    Registriert seit
    19.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.747
    Thanks
    580
    Thanked 420 Times in 325 Posts
    Also bei mir ist alles unverändert. Vielleicht liegt es auch an Deiner IP Zuordnung, die testen das erst mal nur bei Leuten auf der Südhalbkugel.

    Gruß Jens
    welt.net
    Geändert von webplanet (16.10.2019 um 11:46 Uhr)
    Freddy likes this.

    For Sale: Domainportfolio at domainreseller.de

    Event: Die Seite für den Hamburger Domainstammtisch: Domainstammtisch Hamburg

    Kontakt: Xing

  6. Folgende Benutzer bedankten sich bei webplanet für diesen Beitrag:


  7. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Freddy
    Registriert seit
    17.09.2004
    Ort
    Luxembourg
    Beiträge
    2.871
    Thanks
    142
    Thanked 189 Times in 163 Posts
    Jens, hat sicherlich recht, da unten ist alles verkehrt herum.....
    webplanet likes this.
    CU
    Freddy
    Hosting kaufen.

    .de Domains für 2,16 Euro netto? Rabattcode cdmitglieder2 auf website.de benutzen.

  8. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Adomino
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    Weit-Weit-Weg
    Beiträge
    3.877
    Thanks
    230
    Thanked 281 Times in 241 Posts
    Also so sieht das aus wenn ich bei google.de nach "domains deutschland" suche.

    Neue Google-Ausgabe-google-anzeige.jpg

    Was meint Ihr ? Gefällt Euch das ?

    ei EuroDNS sieht man nicht einmal mehr die Endung, bei der DENIC steht das das so da "DENIC > de" und nur bei United-Domains steht das "United-Domains.de" dort. Das sind alle drei Möglichkeiten die es gibt.

    Wenn das so wird wir bei EuroDNS kann man Domains in Zukunft wohl vergessen wenn sie bei Google nicht mehr angezeigt werden. Dann sind sie zwar nicht mehr wertlos aber der User kann den Herkunft der Webseite nicht mehr sehen und das ist auch rechtlich bedenklich.

    Eigentlich ist das eine Wettbewerbsverletzung und Ungleichbehandlung wenn Google selbst bestimmt was bei der Anzeige angezeigt wird und was nicht. Bis jetzt wurden alle Webseiten gleich behandelt und man konnte den Titel, den Text und die URL selbst bestimmen. Nun meint Google, dass die die URL selbst bestimmen können was angezeigt wird. Das wäre ja theoretisch auch nicht so schlimm wenn alle gleichbehandelt werden, aber Google kann nicht so ganz einfach nach nicht bekannten Algorythmen eine Firma besser und die andere schlechter stellen wenn einmal der Domainname dort steht und einmal nicht.

    Und so sieht das aus wenn ich bei google.ch nach "domains deutschland" suche.

    Neue Google-Ausgabe-google-anzeige-4.jpg

    Die grüne URL war ja früher ganz unten und ist nun in der 2. Zeile ersichtlich noch vor dem Text.
    Geändert von Adomino (17.10.2019 um 03:44 Uhr)
    DAY Investments GmbH - www.day.eu (Adomino.com Domainvermarktung)

  9. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Adomino
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    Weit-Weit-Weg
    Beiträge
    3.877
    Thanks
    230
    Thanked 281 Times in 241 Posts
    Zitat Zitat von webplanet Beitrag anzeigen
    Also bei mir ist alles unverändert. Vielleicht liegt es auch an Deiner IP Zuordnung, die testen das erst mal nur bei Leuten auf der Südhalbkugel.

    Gruß Jens
    welt.net
    Da kannst Du schon recht haben, denn Neuseeland ist wirklich ein Land bei dem Google oder andere neuen Errungenschaften zuerst getestet werden z.B. Google Ballon oder TAN-Verfahren beim Onlinebanking.

    https://www.golem.de/news/project-lo...306-99822.html

    In Neuseeland ist man in vielen Bereichen Europa meilenweit voraus. Das e-Goverment ist echt super da man alles machen kann z.B. eine Firma in 5 Minuten online anmelden und in Neuseeland bezahlt fast keiner mehr mit Bargeld. Das könnte man abschaffen und kaum jemand würde es auffallen. Überall kann man mit Bankomatkarte, Debit-Karte oder Kreditkarte bezahlen - sogar bei kleinen Würstelbuden oder auf Trödelmärkten, auch wenn die Sache nur 1 EUR kostet ist das OK. Man gewöhnt sich hier so schnell daran, dass ich auch kaum mehr in bar bezahle. Da ist Deutschland und Österreich noch Jahre entfernt. Darum wundert es mich nicht, dass Google auch hier nun die neue Ausgabe testet.

    Auch gibt es hier schon das 5G Handynetz.
    Geändert von Adomino (17.10.2019 um 08:25 Uhr)
    webplanet likes this.
    DAY Investments GmbH - www.day.eu (Adomino.com Domainvermarktung)

  10. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von webplanet
    Registriert seit
    19.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.747
    Thanks
    580
    Thanked 420 Times in 325 Posts
    Zitat Zitat von Adomino Beitrag anzeigen
    und in Neuseeland bezahlt fast keiner mehr mit Bargeld. Das könnte man abschaffen und kaum jemand würde es auffallen. Überall kann man mit Bankomatkarte, Debit-Karte oder Kreditkarte bezahlen - sogar bei kleinen Würstelbuden oder auf Trödelmärkten, auch wenn die Sache nur 1 EUR kostet ist das OK. Man gewöhnt sich hier so schnell daran, dass ich auch kaum mehr in bar bezahle. Da ist Deutschland und Österreich noch Jahre entfernt.
    Ich war gerade in Skandinavien unterwegs, da ist es auch so. Egal ob eine Eiskugel, eine Postkarte oder nur ein Kaugummi, alles wird mit Karte bezahlt. Ich finde das praktisch.
    Zahle wenn möglich in DE auch nur noch mit Karte, ich kriege immer die Krise, wenn die Leute minutenlang nach Ihren Centstücken in der Geldbörse suchen und damit rumklimpern. Dauert viel länger, mein Portemonaie ist immer schön dünn und leicht.
    Leider wird in DE nicht überall Kartenzahlung angeboten, es wird aber immer mehr, bei den hiesigen Bäckereien geht es inzwischen auch.

    Gruß Jens

    For Sale: Domainportfolio at domainreseller.de

    Event: Die Seite für den Hamburger Domainstammtisch: Domainstammtisch Hamburg

    Kontakt: Xing

  11. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von Adomino
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    Weit-Weit-Weg
    Beiträge
    3.877
    Thanks
    230
    Thanked 281 Times in 241 Posts
    Zitat Zitat von webplanet Beitrag anzeigen
    Ich war gerade in Skandinavien unterwegs, da ist es auch so. Egal ob eine Eiskugel, eine Postkarte oder nur ein Kaugummi, alles wird mit Karte bezahlt. Ich finde das praktisch.
    Zahle wenn möglich in DE auch nur noch mit Karte, ich kriege immer die Krise, wenn die Leute minutenlang nach Ihren Centstücken in der Geldbörse suchen und damit rumklimpern. Dauert viel länger, mein Portemonaie ist immer schön dünn und leicht.
    Ja habe ich auch gehört das in Skandinavien das auch sehr weit verbreitet ist. In NZ wird ja fast auch alles nur mehr kontaktlos oder per Apple-Pay mit dem Handy bezahlt. Bargeld sieht man hier kaum mehr. Ich habe auch gelesen, dass die in Skandinavien das Bargeld deshalb überhaupt abschaffen wollen. Lustig auch, dass die Geldscheine in NZ nicht aus Papier sondern aus Kunststoff sind. Ist aber recht angenehm anzugreifen und ist robuster. Wird vermutlich auch bald nach Europa kommen. In ein paar Jahren wird es wohl die EURO-Banknoten auch nur mehr aus Kunststoff geben.
    DAY Investments GmbH - www.day.eu (Adomino.com Domainvermarktung)

  12. #10
    Benutzer Avatar von domint
    Registriert seit
    29.01.2018
    Beiträge
    81
    Thanks
    48
    Thanked 5 Times in 5 Posts
    Bargeldlose Zahlungen haben sicherlich viele Vorteile, doch es gibt auch die Kehrseite der Medaille, Stichwort "Gläserner Mensch".
    Zu der neuen Darstellung der Suchergebnisse muss ich sagen, dass ich es auch sehr unvorteilhaft finde, sowohl für den Domainhandel als auch für den Benutzer. Die Domain in grün über oder unter den Suchergebnissen hat mir am Besten gefallen, da man so gleich erkennen kann, wer sich hinter dem Suchergebnis verbirgt.
    Geändert von domint (17.10.2019 um 16:09 Uhr)

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •