Domain Toolbar anzeigen
Domaintools
Toolbar nicht mehr anzeigen
Abfrage läuft...
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 72
Like Tree14Likes

Thema: Urheberrechtsverletzungen auf verlinkten Seiten

  1. #41
    Erfahrener Benutzer Avatar von domaininvest
    Registriert seit
    17.09.2004
    Ort
    Luxembourg
    Beiträge
    2.117
    Thanks
    77
    Thanked 121 Times in 102 Posts
    Zitat Zitat von Wulfman Beitrag anzeigen
    Die sind doch fein raus, betrifft ja nur Webseitenbetreiber mit Gewinnerzielungsabsicht.
    hmm, wenn ich dran denke was ich an Gerichte überweise sind die ganz schön kommerziell.

  2. #42
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.08.2014
    Beiträge
    645
    Thanks
    88
    Thanked 57 Times in 46 Posts
    wenn man ein Projekt kauft...auch herzlichen Glückwunsch, besonders wenn es einige externe Links hat....

  3. #43
    Erfahrener Benutzer Avatar von Adomino
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3.437
    Thanks
    207
    Thanked 240 Times in 210 Posts
    Zitat Zitat von engel Beitrag anzeigen
    wenn man ein Projekt kauft...auch herzlichen Glückwunsch, besonders wenn es einige externe Links hat....
    Bei einem umfangreichen Projekt mit vielen externen Links wird das überhaupt sehr lustig, denn dann muss man auch einen Screenshot von jeder externen Webseite machen um zu beweisen, dass es keinen Projektwechsel gegeben hat und der neue Inhaber dann plötzlich rechtlich illegale Sachen mit seiner Webseite macht. z.B. wenn eine Domain gelöscht wird und der neue Inhaber (gecatchte Domain) dann etwas ganz was anderes macht wie der alte Inhaber.

    Ich frage mich wirklich, ob solche Richter überhaupt über die Konsequenzen nachgedacht haben was so etwas generell bedeutet. Das LG/OLG Hamburg ist sowieso schon immens überlastet mit Klagen, da das LG/OLG Hamburg dafür bekannt sind, klägerfreundlich zu entscheiden. Durch den fliegenden Gerichtsstand ist so etwas ja auch einfach möglich, dass sich der Kläger das für in günstige LG/OLG aussuchen kann.

    Ich wüsste ehrlich gesagt wirklich nicht, wie das Internet mit so einem Urteil noch weiter rechtskonform arbeiten kann, denn das Internet besteht aus lauter externen Links. So eine Prüfung kann man auch nicht automatisierten und es ist auch wirtschaftlich bei den meisten Projekten nicht möglich, dass man laufend alle externen Links/Projekte immer kontrolliert. Es ist ja durchaus nichts außergewöhnliches, dass viele Projekte aus tausenden von Bildern besteht. Wie soll man hier bei jedem externen Link alle Bilder kontrollieren, ob die irgend wo bereits rechtlich konform benutzt werden.

    Gibt es eigentlich eine Suchmaschine die so etwas prüft ? Das wäre durch das Urteil eine richtige Marktlücke. Ein Bildvergleich ist ja derzeit schon technisch möglich und verwendet so viel ich weiß auch Getty-Images bereits um zu prüfen, ob irgendwo nicht lizensierte Bilder verwendet werden. Demnach müsste es doch technisch zumindest mit einer hohen Wahrscheinlichkeit zu prüfen, ob es das Bild auch bereits irgend wo anderes gibt.

    Ich hatte bis jetzt ein einziges Mal ein Problem mit einem Bild. Damals hatte ich mich darauf verlassen, dass mein Programmierer ein lizenzfreies Bild für eine Collage heraussucht d.h. ein Bild mit vielen Einzelfotos selbst zusammengestellt. Eines Tages kam eine Abmahnung von Getty-Images, dass ich ein lizenziertes Bild (es zeigte ein Bild mit zwei Händen die einen Hand-Shake machten) verwende aber keine Lizenz habe. Schlussendlich musste ich dann so viel ich weiß ca. 1000 EUR dafür bezahlen.

    Wie soll man in Zukunft z.B. solche Collagen selbst prüfen ? Das ist doch praktisch unmöglich. Wenn der Link auf eine Webseite leitet die eine Collage anzeigt, kann man doch nie davon zu 100% ausgehen, dass alle Elemente einer Collage auch rechtlich korrekt erworben wurden. In diesem Fall würde man nur wegen eines gesetzten Links auch selbst dafür haften. Getty-Images usw. werden über das Urteil jubeln....
    ErwinS and engel like this.
    DAY Investments GmbH - www.day.eu (Adomino.com Domainvermarktung)

  4. #44
    Erfahrener Benutzer Avatar von akropolis
    Registriert seit
    06.03.2012
    Ort
    Aargau
    Beiträge
    2.013
    Thanks
    179
    Thanked 265 Times in 208 Posts
    am besten soll einfach niemand mehr texte oder bilder auf seiner webseite verwenden. dann ist das problem gelöst. ist doch ganz einfach.

    aber im ernst @harry: so wie ich das erklär-video verstanden habe geht es nur um bilder, die sonst nirgends legal im internet auffindbar sind, wo also der urheber etwas dagegen hat wenn man diese veröffentlicht.
    bei stock-fotos ist dieser fall nicht gegeben.
    keine rechtsberatung, aber der typ im video hat das noch betont.
    Domain Portfolio

    Spende*ch | Fotobuecher*ch | Food-Printer*ch | Bruecken*ch | Fashionblog*ch | Gluecksbringer*ch | Golf-Urlaub*ch | Laptops*ch | Digitalhome*ch | SeoTools*ch | Mailings*ch | Bands*ch | Markets*ch | Billardtische*ch | Cloud-Server*ch | Fet*ch | usw.

  5. #45
    Erfahrener Benutzer Avatar von Adomino
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3.437
    Thanks
    207
    Thanked 240 Times in 210 Posts
    Zitat Zitat von akropolis Beitrag anzeigen
    am besten soll einfach niemand mehr texte oder bilder auf seiner webseite verwenden. dann ist das problem gelöst. ist doch ganz einfach.

    aber im ernst @harry: so wie ich das erklär-video verstanden habe geht es nur um bilder, die sonst nirgends legal im internet auffindbar sind, wo also der urheber etwas dagegen hat wenn man diese veröffentlicht.
    bei stock-fotos ist dieser fall nicht gegeben.
    keine rechtsberatung, aber der typ im video hat das noch betont.
    Das mag schon sein, aber wie ist das bei größeren Portalen, wo ggf. tausende von Bildern drauf sind. Man kann doch nicht, nur weil man einen Link auf bild.de macht, die ganze bild.de Webseite überprüfen, ob jedes Bild bereits im Internet irgend wo vorhanden ist. ggf. ist bild.de auch das ERSTE News-Portal mit einem Foto das sonst noch nirgend wo anders erschienen ist. Auch geht es ja um die fortwehrende (!) Haftung. Theoretisch müsste man dann 24 Stunden/Tag bei allen verlinkten Webseiten die angezeigten NEUEN (!) Fotos kontrollieren. Das ganze Internet macht doch mit so einer Entscheidung gar keinen Sinn mehr wenn man bei jeder Linksetzung die Angst haben muss, dass man eine kostenpflichtige Abmahnung bekommt.
    engel likes this.
    DAY Investments GmbH - www.day.eu (Adomino.com Domainvermarktung)

  6. Folgende Benutzer bedankten sich bei Adomino für diesen Beitrag:


  7. #46
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.08.2014
    Beiträge
    645
    Thanks
    88
    Thanked 57 Times in 46 Posts
    Zitat Zitat von akropolis Beitrag anzeigen
    am besten soll einfach niemand mehr texte oder bilder auf seiner webseite verwenden. dann ist das problem gelöst. ist doch ganz einfach.

    aber im ernst @harry: so wie ich das erklär-video verstanden habe geht es nur um bilder, die sonst nirgends legal im internet auffindbar sind, wo also der urheber etwas dagegen hat wenn man diese veröffentlicht.
    bei stock-fotos ist dieser fall nicht gegeben.
    keine rechtsberatung, aber der typ im video hat das noch betont.
    irgendwie verstehst du die Tragweite noch immer nicht....
    Adomino likes this.

  8. #47
    Erfahrener Benutzer Avatar von akropolis
    Registriert seit
    06.03.2012
    Ort
    Aargau
    Beiträge
    2.013
    Thanks
    179
    Thanked 265 Times in 208 Posts
    Zitat Zitat von engel Beitrag anzeigen
    irgendwie verstehst du die Tragweite noch immer nicht....
    der erste teil war natürlich sarkastisch gemeint

    natürlich ist das urteil eine katastrophe, bezweifle aber dass das nun zu einer neuen abmahnwelle führen wird.
    Domain Portfolio

    Spende*ch | Fotobuecher*ch | Food-Printer*ch | Bruecken*ch | Fashionblog*ch | Gluecksbringer*ch | Golf-Urlaub*ch | Laptops*ch | Digitalhome*ch | SeoTools*ch | Mailings*ch | Bands*ch | Markets*ch | Billardtische*ch | Cloud-Server*ch | Fet*ch | usw.

  9. #48
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.08.2014
    Beiträge
    645
    Thanks
    88
    Thanked 57 Times in 46 Posts
    Zitat Zitat von akropolis Beitrag anzeigen
    der erste teil war natürlich sarkastisch gemeint

    natürlich ist das urteil eine katastrophe, bezweifle aber dass das nun zu einer neuen abmahnwelle führen wird.
    selbst wenn es keine neue Abmahnwelle führen sollte, was es aber zweifelsohne wird, hat es dennoch gravierende Einschnitte für das Internet...

  10. Folgende Benutzer bedankten sich bei engel für diesen Beitrag:


  11. #49
    Erfahrener Benutzer Avatar von akropolis
    Registriert seit
    06.03.2012
    Ort
    Aargau
    Beiträge
    2.013
    Thanks
    179
    Thanked 265 Times in 208 Posts
    Domain Portfolio

    Spende*ch | Fotobuecher*ch | Food-Printer*ch | Bruecken*ch | Fashionblog*ch | Gluecksbringer*ch | Golf-Urlaub*ch | Laptops*ch | Digitalhome*ch | SeoTools*ch | Mailings*ch | Bands*ch | Markets*ch | Billardtische*ch | Cloud-Server*ch | Fet*ch | usw.

  12. Folgende Benutzer bedankten sich bei akropolis für diesen Beitrag:


  13. #50
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.08.2014
    Beiträge
    645
    Thanks
    88
    Thanked 57 Times in 46 Posts
    Zitat Zitat von akropolis Beitrag anzeigen
    schon ganz schön absurd...und das sollte zu denken geben...
    Geändert von engel (12.12.2016 um 16:55 Uhr)

Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •