Domain Toolbar anzeigen
Domaintools
Toolbar nicht mehr anzeigen
Abfrage läuft...
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 72
Like Tree14Likes

Thema: Urheberrechtsverletzungen auf verlinkten Seiten

  1. #61
    Erfahrener Benutzer Avatar von akropolis
    Registriert seit
    06.03.2012
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.035
    Thanks
    182
    Thanked 268 Times in 210 Posts
    Zitat Zitat von Wulfman Beitrag anzeigen
    Ja, wobei das die grundlegende Frage aufwirft, ob man nicht gleich in die Schweiz auswandert, da kann man dann auch noch Steuern sparen.
    dafür das doppelte an miete bezahlen und teurere lebensmittel einkaufen
    Domain Portfolio

    Spende*ch | Fotobuecher*ch | Food-Printer*ch | Bruecken*ch | Fashionblog*ch | Gluecksbringer*ch | Golf-Urlaub*ch | Laptops*ch | Digitalhome*ch | SeoTools*ch | Mailings*ch | Bands*ch | Markets*ch | Billardtische*ch | Cloud-Server*ch | Fet*ch | usw.

  2. #62
    Neuer Benutzer Avatar von BumperMan
    Registriert seit
    14.12.2016
    Beiträge
    18
    Thanks
    1
    Thanked 2 Times in 2 Posts

    Frage

    Zitat Zitat von Wulfman Beitrag anzeigen
    Ja, wobei das die grundlegende Frage aufwirft, ob man nicht gleich in die Schweiz auswandert, da kann man dann auch noch Steuern sparen.
    Na gut, aber kommt es (rechtlich) nicht auch eher darauf an, welche Märkte man bedient, als wo man seine Domain registriert hat? Bildrechte/Public Domain-Regelungen sind, soweit ich informiert bin, z.B. in den USA auch etwas anders als in Deutschland...

  3. #63
    Erfahrener Benutzer Avatar von Wulfman
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    1.864
    Thanks
    46
    Thanked 54 Times in 29 Posts
    Zitat Zitat von akropolis Beitrag anzeigen
    dafür das doppelte an miete bezahlen und teurere lebensmittel einkaufen
    Mag sein, aber laut dieser Studie ist es in der Schweiz trotzdem "lebenswerter": https://www.welt.de/wirtschaft/artic...am-besten.html


    Zitat Zitat von BumperMan Beitrag anzeigen
    Na gut, aber kommt es (rechtlich) nicht auch eher darauf an, welche Märkte man bedient, als wo man seine Domain registriert hat? Bildrechte/Public Domain-Regelungen sind, soweit ich informiert bin, z.B. in den USA auch etwas anders als in Deutschland...
    Es gibt sicherlich Tricks, aber wenn ich durch Idiotie zum Tricksen gezwungen werde, macht mich das ja schon ?fast? zum Verbrecher im eigenen Land.
    engel likes this.
    Grüße Wulfman

    Bitte beachtet auch meine weiteren Angebote:
    Projekt Dirndls.de
    Vertipper mit Traffic

  4. Folgende Benutzer bedankten sich bei Wulfman für diesen Beitrag:


  5. #64
    Neuer Benutzer Avatar von BumperMan
    Registriert seit
    14.12.2016
    Beiträge
    18
    Thanks
    1
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Wie sind wir jetzt noch gleich von Domains und Lizenzrechten auf Auswandern und "Steuerflucht" gekommen?! Ich frag bloß...

  6. #65
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.08.2014
    Beiträge
    664
    Thanks
    96
    Thanked 58 Times in 47 Posts
    Zitat Zitat von BumperMan Beitrag anzeigen
    Wie sind wir jetzt noch gleich von Domains und Lizenzrechten auf Auswandern und "Steuerflucht" gekommen?! Ich frag bloß...
    da es mit Lizenzrechten und Abmahnwut in anderen Ländern etwas anders aussieht..

  7. #66
    Neuer Benutzer Avatar von BumperMan
    Registriert seit
    14.12.2016
    Beiträge
    18
    Thanks
    1
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Das stimmt wohl. Aber mit etwas Vernunft und Reflektion kann man sich da auch etwas absichern. Zumindest gegen allzudreiste Abmahnungen. Ich habe oft das Gefühl, Betreiber wollen sich einfach nicht mit dem Thema auseinandersetzen und lassen's drauf ankommen. Das ist auch nicht okay, finde ich.

  8. #67
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.08.2014
    Beiträge
    664
    Thanks
    96
    Thanked 58 Times in 47 Posts
    Zitat Zitat von BumperMan Beitrag anzeigen
    Das stimmt wohl. Aber mit etwas Vernunft und Reflektion kann man sich da auch etwas absichern. Zumindest gegen allzudreiste Abmahnungen. Ich habe oft das Gefühl, Betreiber wollen sich einfach nicht mit dem Thema auseinandersetzen und lassen's drauf ankommen. Das ist auch nicht okay, finde ich.
    du verlinkst auf eine Seite, die du vorher komplett auf Marken- und Lizenzrechte überprüfen sollst/musst?
    Herzlichen Glückwunsch beim verlinken!

  9. #68
    Neuer Benutzer Avatar von BumperMan
    Registriert seit
    14.12.2016
    Beiträge
    18
    Thanks
    1
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Gut, das stimmt schon - es ist lästig und man bewegt sich immer in einer unsicheren Grauzone. Andererseits ist es als kommerzieller Anbieter auch nicht schlecht, "lieber weniger, dafür urheberrechtlich unbedenkliche Links [zu] verwenden":

    https://www.anwalt.de/rechtstipps/ur...ke_095743.html

    Wenn man Rechte klären muss, gehört das leider auch irgendwo zum Geschäft. Rechteinhaber haben auch ein Anrecht auf Genehmigung. Wenn sie Material ausdrücklich als "Free to use" anbieten, bleibt denen das ja unbenommen...

  10. #69
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.08.2014
    Beiträge
    664
    Thanks
    96
    Thanked 58 Times in 47 Posts
    Zitat Zitat von BumperMan Beitrag anzeigen
    Gut, das stimmt schon - es ist lästig und man bewegt sich immer in einer unsicheren Grauzone. Andererseits ist es als kommerzieller Anbieter auch nicht schlecht, "lieber weniger, dafür urheberrechtlich unbedenkliche Links [zu] verwenden":

    https://www.anwalt.de/rechtstipps/ur...ke_095743.html

    Wenn man Rechte klären muss, gehört das leider auch irgendwo zum Geschäft. Rechteinhaber haben auch ein Anrecht auf Genehmigung. Wenn sie Material ausdrücklich als "Free to use" anbieten, bleibt denen das ja unbenommen...
    ich glaube du erkennst die Tragweite nicht ganz...
    du siehst es eher romantisch...

  11. #70
    Neuer Benutzer Avatar von BumperMan
    Registriert seit
    14.12.2016
    Beiträge
    18
    Thanks
    1
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Zitat Zitat von engel Beitrag anzeigen
    ich glaube du erkennst die Tragweite nicht ganz...
    du siehst es eher romantisch...
    Gut, diesen Vorwurf muss ich mir wohl gefallen lassen. Ich weiß ja, dass es ultranervig ist. Man kann sich aber eben auch nicht 100% absichern. Risiken bleiben, wenn man im Medienbereich unterwegs ist. Das war auch vor dem Internet so. Fragt mal andere "Kreative" - Filmemacher, Autoren, Blogger, Marketer. Die stehen wegen Lizenzen oder Urheberrechten auch häufig mit einem Bein im Gerichtssaal. Da muss sich in der Rechtssprechung einfach was ändern...

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •