Domain Toolbar anzeigen
Domaintools
Toolbar nicht mehr anzeigen
Abfrage läuft...
Ergebnis 1 bis 6 von 6
Like Tree1Likes
  • 1 Post By realone

Thema: DE Admin C im Ausland + Whois Protection

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.06.2004
    Beiträge
    1.476
    Thanks
    6
    Thanked 6 Times in 6 Posts

    DE Admin C im Ausland + Whois Protection

    Hi,
    der Admin-C muss ja in Deutschland sitzen. Wie sieht es aus seitens Denic, wenn denen bekannt wird, dass jemand einen ausländischen Whois-Protection Service da eingetragen hat. (Inhaber, Tech-C, Zone-C auch)
    Gehen die dagegen vor, wenn ja wie? Wie sind die Abläufe?
    Wenn man jetzt markenrechtlich z.B. gegen die Person vorgehen will, kann die Denic ja erstmal nur die "Protection-Adresse" nennen, was ist wenn man nun aber schnell die echte Adresse bräuchte. Wie lang dauert es, bis man da dran kommt?
    Und wenn der Besitzer der Domain vom Whois-Protection-Service mitgeteilt bekommt, dass jemand die Adresse möchte und er die Domaindann schnell droppt, dann gibt es ja keine Möglichkeit mehr an die echte Adresse zu kommen, richtig? Wenn das so ist, kann man ja jederzeit quasi anonym .de Domains registrieren?
    Geändert von realone (26.02.2019 um 20:10 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von 123meins
    Registriert seit
    04.12.2004
    Ort
    Wuppertal-Barmen
    Beiträge
    2.231
    Thanks
    21
    Thanked 159 Times in 61 Posts
    Zitat Zitat von realone Beitrag anzeigen
    Hi,
    der Admin-C muss ja in Deutschland sitzen.
    Die Denic Richtlinien wurden letztes Jahr aufgrund DSGVO geändert. Admin-C ist Geschichte. Provider fragen das zwar noch ab, da nicht alles technisch umgesetzt ist, aber Du darfst da eintragen was Du willst, auch "Dummy in Entenhausen". Es zählt nur der Inhaber.
    Im Streitfall muss der ausl. Inhaber einen deutschen Zustellungsbevollmächtigten benennen.

    Grüsse

    123meins

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Freddy
    Registriert seit
    17.09.2004
    Ort
    Luxembourg
    Beiträge
    2.799
    Thanks
    140
    Thanked 179 Times in 155 Posts
    Zitat Zitat von 123meins Beitrag anzeigen
    Die Denic Richtlinien wurden letztes Jahr aufgrund DSGVO geändert. Admin-C ist Geschichte. Provider fragen das zwar noch ab, da nicht alles technisch umgesetzt ist, aber Du darfst da eintragen was Du willst, auch "Dummy in Entenhausen". Es zählt nur der Inhaber.
    Im Streitfall muss der ausl. Inhaber einen deutschen Zustellungsbevollmächtigten benennen.

    Grüsse

    123meins
    Auch wieder da... Habe dich in Bern vermisst....
    CU
    Freddy
    Hosting kaufen.

    .de Domains für 2,16 Euro netto? Rabattcode cdmitglieder2 auf website.de benutzen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.06.2004
    Beiträge
    1.476
    Thanks
    6
    Thanked 6 Times in 6 Posts
    Zitat Zitat von 123meins Beitrag anzeigen
    Die Denic Richtlinien wurden letztes Jahr aufgrund DSGVO geändert. Admin-C ist Geschichte. Provider fragen das zwar noch ab, da nicht alles technisch umgesetzt ist, aber Du darfst da eintragen was Du willst, auch "Dummy in Entenhausen". Es zählt nur der Inhaber.
    Im Streitfall muss der ausl. Inhaber einen deutschen Zustellungsbevollmächtigten benennen.

    Grüsse

    123meins
    Super Antwort, wie von Dir zu erwarten, danke!
    Freddy likes this.

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    84
    Thanks
    12
    Thanked 5 Times in 5 Posts
    Und wie sieht's mit "privaten" .de-Homepages aus, wo man vorsätzlich aus Sicherheitsgründen KEIN Impressum draufmachen will?

    Wer kann einem da ans Bein pissen und wie hoch ist im Zweifelsfall die "Abmahnsumme"?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Freddy
    Registriert seit
    17.09.2004
    Ort
    Luxembourg
    Beiträge
    2.799
    Thanks
    140
    Thanked 179 Times in 155 Posts
    wenn ich mich recht entsinne brauchen private Websites kein Impressum.
    Vergl. § 5 TMG (Telemediengesetz) „geschäftsmäßige Online-Dienste“
    CU
    Freddy
    Hosting kaufen.

    .de Domains für 2,16 Euro netto? Rabattcode cdmitglieder2 auf website.de benutzen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •