Domain Toolbar anzeigen
Domaintools
Toolbar nicht mehr anzeigen
Abfrage läuft...
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14
Like Tree4Likes

Thema: Domain Bestandteil aus Domain entfernen (3rd Level TLD), um die TLD zu erhalten

  1. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von domaininvest
    Registriert seit
    17.09.2004
    Ort
    Luxembourg
    Beiträge
    2.523
    Thanks
    119
    Thanked 152 Times in 130 Posts
    Ich mag deine Eselsbrücke!

  2. #12
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.09.2017
    Beiträge
    4
    Thanks
    0
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Hi Löwe,
    wieder vielen Dank für Deinen Input und Deine neue Formel. Mit den Third Levels´funktioniert es nun tatsächlich tatdellos. Allerdings stimmt das Ergebnis bei den 2nd Levels nun nicht mehr; hier kommt keine Ausgabe; Beispiel:

    domainname.com.br br
    domainname.co.uk uk
    domainname.donezk.ua ua
    domainname.br
    domain.de
    domainname.com.mx mx
    domainname.com.br br

    Viele Grüße
    Thomas

  3. Folgende Benutzer bedankten sich bei thomasv für diesen Beitrag:


  4. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von Löwe
    Registriert seit
    08.02.2014
    Beiträge
    379
    Thanks
    204
    Thanked 84 Times in 57 Posts
    Zitat Zitat von thomasv Beitrag anzeigen
    Hi Löwe,
    wieder vielen Dank für Deinen Input und Deine neue Formel. Mit den Third Levels´funktioniert es nun tatsächlich tatdellos. Allerdings stimmt das Ergebnis bei den 2nd Levels nun nicht mehr; hier kommt keine Ausgabe; Beispiel:

    domainname.com.br br
    domainname.co.uk uk
    domainname.donezk.ua ua
    domainname.br
    domain.de
    domainname.com.mx mx
    domainname.com.br br

    Viele Grüße
    Thomas
    Excel, Letztes Level einer Domain ausweisen:

    Annahme: Domain in Zelle A1, Formel Eine Spalte Dahinter in Zelle B1
    ISTFEHLER ist Altes Excel, bei Bedarf die Neuere Formelbezeichnung suchen.

    =WENN($A1<>"";GLÄTTEN(TEIL(TEIL($A1;FINDEN(".";$A1 )+1;99);WENN(ISTFEHLER(FINDEN(".";TEIL($A1;FINDEN( ".";$A1)+1;99))+1);1;FINDEN(".";TEIL($A1;FINDEN(". ";$A1)+1;99))+1);99));"")

    falls beim hier raus kopieren der Formel ein Leerzeichen in der Formel auftaucht, diese entfernen.

    Ich hatte an Falscher Stelle eine 99 zuerst in der Formel, bei nicht Third Level soll sie ja ab dem Ersten Zeichen ab dem Punkt alles ausweisen und nicht erst ab dem NeunUndNeunZigsten (Als Länge aber müsste 99 Zeichen für mache DomainEndungen noch ausreichen).

    @Löwe

  5. #14
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.09.2017
    Beiträge
    4
    Thanks
    0
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Hi Löwe,
    klasse, einwandfreie Arbeit!

    Danke für die Lösung!
    Thomas

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •