Domain Toolbar anzeigen
Domaintools
Toolbar nicht mehr anzeigen
Abfrage läuft...
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27
  1. #11
    Domainsurgeon
    Gast
    @Alex, ich verneige mein Haupt vor Ehrfurcht.Sprich ihn in Orlando drauf an, damit der gemeine deutsche Domainer schnell erfährt, ob sich der Pool-Ceo die Millionenwerte auf legalem Weg angeeignet hat. Lässt sich in einem kurzen Gespräch sicher auf die Schnelle klären!!!

    LG
    Thomas

  2. #12
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.02.2007
    Beiträge
    701
    Thanks
    1
    Thanked 2 Times in 1 Post
    Klar ist solches Verhalten unschön, aber ob die Dinger wirklich "Millionen" wert sind, mag ich bezweifeln

    Michal

  3. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von AlexS
    Registriert seit
    21.09.2007
    Ort
    Riga, Lettland
    Beiträge
    2.683
    Thanks
    109
    Thanked 160 Times in 102 Posts
    Zitat Zitat von Michal Beitrag anzeigen
    Klar ist solches Verhalten unschön, aber ob die Dinger wirklich "Millionen" wert sind, mag ich bezweifeln

    Michal
    Michal,

    Du musst das verstehen: In diesem Forum sehen die Leute Verkaufspreise einzelner Domains, und denken sofort, dass dieses Keyword ja nun unbedingt in ALLEN TLD's wertvoll sei.

    Bisher waren es aber eher SEHR bescheidene Auktionsergebnisse. Wertlos sind .asias natürlich nicht, aber ob die genannten .asias zusammen eine Million ergeben, daran zweifle ich ERHEBLICH.

    Das ändert aber nichts am Sachverhalt: Es sind ein paar der besten communityrelevanten Domains, und die darf man sich nicht einfach illegal unter den Nagel reissen. Obschon: Schreier muss ja offensichtlich MEHR als der Meistbietende geboten haben, oder hab ich da was falsch verstanden? Ich habe soeben Edmon (CEO dotASIA) via Skype direkt darauf angesprochen, mal sehen wie er reagiert.

    Wenn an der Sache was dran ist, wird es in Orlando einen schönen Tumult geben, denn da sind ja alle da: dotASIA, Pool, usw...

  4. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von AlexS
    Registriert seit
    21.09.2007
    Ort
    Riga, Lettland
    Beiträge
    2.683
    Thanks
    109
    Thanked 160 Times in 102 Posts
    Zitat Zitat von Domainsurgeon Beitrag anzeigen
    @Alex, ich verneige mein Haupt vor Ehrfurcht.Sprich ihn in Orlando drauf an, damit der gemeine deutsche Domainer schnell erfährt, ob sich der Pool-Ceo die Millionenwerte auf legalem Weg angeeignet hat. Lässt sich in einem kurzen Gespräch sicher auf die Schnelle klären!!!

    LG
    Thomas

    Hier werden Anschuldigungen über Scenegrössen des Domainerwesens in den Raum gestellt. Ich kenne den "Beschuldigten" persönlich, und sehe ihn in ein paar Tagen beim Traffic Meeting. Es ist doch wohl LOGISCH, dass ich ihn dann anspreche. Evtl. kann er ja die Umstände einfach erklären. Leider sind in diesem Forum immer alle erstmal SCHULDIG, bis der Beschuldigte das Gegenteil nachgewiesen hat.

  5. #15
    Domainsurgeon
    Gast
    @Alex, es ist nicht meine Absicht hier jemanden für schuldig zu halten. Ich finde nur Deine Intention, in einem Gespräch die Dinge schnell zu klären, für reichlich naiv!! Brauchen für die Klärung eines solchen sehr schweren Vorwurfs auf anderen vergleichbaren Gebieten wie z.B. dem Aktienhandel, entsprechende Untersuchungsgremien nicht selten Monate!!!


    Zur Info eine Stellungnahme von Richard Schreier

    Domain Forum :: View topic - dotasia-complot - CEO von pool.com erschleicht sich Topkeys?


    LG
    Thomas
    Geändert von Domainsurgeon (15.05.2008 um 08:14 Uhr)

  6. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von domaininvest
    Registriert seit
    17.09.2004
    Ort
    Luxembourg
    Beiträge
    2.168
    Thanks
    84
    Thanked 127 Times in 107 Posts
    Antwort von Richard Schreier auf DomainNews zum DotAsia Complot.

    CEO of Pool.com Responds to Allegations of Foul Play

  7. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von AlexS
    Registriert seit
    21.09.2007
    Ort
    Riga, Lettland
    Beiträge
    2.683
    Thanks
    109
    Thanked 160 Times in 102 Posts
    Zitat Zitat von Domainsurgeon Beitrag anzeigen
    @Alex, es ist nicht meine Absicht hier jemanden für schuldig zu halten. Ich finde nur Deine Intention, in einem Gespräch die Dinge schnell zu klären, für reichlich naiv!! Brauchen für die Klärung eines solchen sehr schweren Vorwurfs auf anderen vergleichbaren Gebieten wie z.B. dem Aktienhandel, entsprechende Untersuchungsgremien nicht selten Monate!!!

    LG
    Thomas
    Hi,

    da hast du Recht, ich gehe aber eh davon aus, dass er "unschuldig" ist, und ich denke, er hätte evtl. einfache Beweise dafür beibringen können. Klar: WÄRE er schuldig, würde er es u.U. nicht zugeben, dann wäre das Gespräch sinnlos!

    Edmon hat mir gerade geantwortet, man solle sich
    http://www.registry.asia/policies/Do...2008-03-24.pdf
    anschauen.

    Danke für den Link, den Du gepostest hast.
    Geändert von AlexS (15.05.2008 um 11:37 Uhr)

  8. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von AlexS
    Registriert seit
    21.09.2007
    Ort
    Riga, Lettland
    Beiträge
    2.683
    Thanks
    109
    Thanked 160 Times in 102 Posts
    Zitat Zitat von EuroDNS Beitrag anzeigen
    Antwort von Richard Schreier auf DomainNews zum DotAsia Complot.

    CEO of Pool.com Responds to Allegations of Foul Play
    Hi Freddy,

    super, sehr schön. Lass uns den Richard in Orlando einfach mal anschnacken zu dem Thema. Du kennst ihn doch auch ganz gut, denkst Du er hätte soetwas getan?

    Bis Montag Abend.....

  9. #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von AlexS
    Registriert seit
    21.09.2007
    Ort
    Riga, Lettland
    Beiträge
    2.683
    Thanks
    109
    Thanked 160 Times in 102 Posts
    Hmm, Drake Ventures hatte damals schon bei .eu ganz gut abgeräumt....

  10. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von domaininvest
    Registriert seit
    17.09.2004
    Ort
    Luxembourg
    Beiträge
    2.168
    Thanks
    84
    Thanked 127 Times in 107 Posts
    Zitat Zitat von AlexS Beitrag anzeigen
    Hi Freddy,

    super, sehr schön. Lass uns den Richard in Orlando einfach mal anschnacken zu dem Thema. Du kennst ihn doch auch ganz gut, denkst Du er hätte soetwas getan?

    Bis Montag Abend.....
    ich glaube es ist im ersten schritt egal ob er in Zusammenhang mit Drake Ventures oder anderen Firmen gebracht werden kann.
    Die Domains waren verfügbar, es war Sunrise, jeder konnte registrieren bzw. bieten. (Voraussetzung Trademark)
    Ich denke von der Seite ist alles sauber gelaufen und DotAsia hat auf jeden Fall eine saubere Weste.
    Alles weitere wegen der Verbindungen zu Pool oder Insiderwissen naja. Die Regeln waren bekannt, und ob einer 100 Dollar mehr bietet, wen interessierts. Hier aus dem Forum vielleicht 5 Leute.
    Ich halte die DotAsia´s für eine gute Sache, Richard ist mit Sicherheit ein sehr guter Geschäftsmann, wenn ich von ihm spreche, spreche ich von einem Freund und gerade deswegen schaue ich mir ganz genau an was gepostet wird und was über ihn gesprochen wird. Bisher kann ich nichts falsches daran erkennen was er zu dem Fall geschrieben oder gesagt hat.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

LinkBacks (?)

  1. 15.05.2008, 01:57
  2. 14.05.2008, 14:20

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •