Domain Toolbar anzeigen
Domaintools
Toolbar nicht mehr anzeigen
Abfrage läuft...
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
Like Tree5Likes

Thema: SSL Zertifikate

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von domaininvest
    Registriert seit
    17.09.2004
    Ort
    Luxembourg
    Beiträge
    2.363
    Thanks
    109
    Thanked 141 Times in 120 Posts

    SSL Zertifikate

    Nachdem SSL Zertifikate immer wichtiger werden für SEO wollte ich mal nachfragen welche Certs Ihr bei euren Projekten so einsetzt und zu welchem Preis, bei mir steht die Erneuerung einiger Zertifikate an.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    Köln am Adensee
    Beiträge
    2.232
    Thanks
    114
    Thanked 82 Times in 60 Posts
    Ich nutze die kostenlosen von https://letsencrypt.org/
    domaininvest, 4ndy and akropolis like this.
    CD-Auktionen
    xxxxx


  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    69
    Thanks
    13
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    Da kann ich mich nur anschliessen, let's encrypt ist wirklich eine feine Sache. Die Browserunterstürzung ist auch sehr gut, da gibt es eigentlich kaum Gründe für SSL-Zertifikate noch etwas zu bezahlen.

    https://community.letsencrypt.org/t/...s-encrypt/4394 - welche Browser werden unterstützt

    Ich verwende auf meinen VPS Servern Froxlor https://froxlor.org/ - damit lassen sich Domains per Mausklick mit SSL versehen.

    Es gibt aber auch einige Webhoster die let's encrypt mittlerweile eingebunden haben.
    Geändert von shamus (24.02.2017 um 17:06 Uhr)
    domaininvest and 4ndy like this.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von 4ndy
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    1.733
    Thanks
    38
    Thanked 43 Times in 34 Posts

    SSL Zertifikate

    Let's encrypt!

    Alles andere braucht kein Mensch und ist viel zu teuer. Warum dafür zahlen, wenn das kostenlose es ebenso gut tut...
    Domain Portfolio

    instrumente.net | europameisterschaft.net | infrastruktur.net | klimaschutz.net | bewerbungstipps.net | hochzeitsmode.net | investition.net | hanteltraining.com | zahnersatzversicherung.com | uvm.

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.02.2017
    Beiträge
    6
    Thanks
    4
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Verwende auch "Let's Encrypt".

    Ein Kollege von mir bekommt sein SSL-Zertifikat irgendwie über Cloudflare. Habe mich aber noch nicht genauer damit beschäftigt und kann daher auch nicht sagen, ob das was taugt und wie genau es funktioniert.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von domaininvest
    Registriert seit
    17.09.2004
    Ort
    Luxembourg
    Beiträge
    2.363
    Thanks
    109
    Thanked 141 Times in 120 Posts
    Vielen Dank für die zahlreichen Antworten muss es auch mal ausprobieren

    Gesendet von meinem 6055K mit Tapatalk

  7. #7
    m0f
    m0f ist offline
    Erfahrener Benutzer Avatar von m0f
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    720
    Thanks
    13
    Thanked 101 Times in 73 Posts
    Ich kaufe seit 2007 meine Zertifikate bei Comodo, weil mir eine Laufzeit > 1 Jahr wichtig ist, ich ein paar SAN-Cert bzw. Wildcard-Cert benötige. Für eine Domain kaufe ich seit Jahren das Thawte 123 Zertifikat.

    Letzte Woche wollte ich allerdings zwei ganz einfache Zertifikate (Domain + www.) von Comodo austauschen lassen, welche noch mit dem SHA1-Algo signiert sind. Da ich die Zertifikate über einen Reseller von Comodo bezogen habe, hat sich Comodo - entgegen ihrer eigenen SHA1- gegen SHA2-Zertifikat-Austausch-Anleitung - geweigert meine Zertifikate zu tauschen. So ein schlechter Service für ein Produkt, was mittlerweile mit guter Kompatibilität kostenlos zu bekommen ist... Comodo hat mich als Kunden verloren.

    Bei einigen mehr oder minder internen Subdomains nutze ich seit ein paar Monaten Lets Encrypt und bin bisher sehr zufrieden.
    "Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel."
    Paul Watzlawick

  8. Folgende Benutzer bedankten sich bei m0f für diesen Beitrag:


  9. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    38
    Thanks
    8
    Thanked 2 Times in 2 Posts

    HTTPS und incoming Links

    Ich hätte zu dem Thema mal ne Frage zu den incoming Links!
    Google empfiehlt bei einem Umzug auf HTTPS:
    Update incoming links
    Immediately after the site move is started, try to update as many incoming links as possible. These include:
    - External links: Try to contact the sites in the saved list of sites linking to your current content, asking them to update their links to your new site.
    - Profile links such as from Google+, Facebook, Twitter, and LinkedIn.
    - Ad campaigns to point to the new landing pages.

    Hat jemand von euch schon mal Erfahrungen damit gemacht? Aufwand, Nutzen usw?

  10. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von akropolis
    Registriert seit
    06.03.2012
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.087
    Thanks
    189
    Thanked 273 Times in 215 Posts
    die incoming links sind glaube ich nicht so wichtig, da wenn richtig eingerichtet, http sowieso automatisch auf https umleitet.
    schaden tut es sicher nicht wenn extern die links angepasst werden, aber ob es wirklich was bringt kann ich nicht beurteilen.

    bei den externen links auf der eigenen seite wird es schwieriger, bzw. unmöglich.
    ich habe auf einer https seite werbebanner welche auf partnerseiten verlinken die eben nicht verschlüsselt sind. der browser bewertet diese als unsicheren inhalt und zeigt kein grünes schloss an. von besuchern könnte das fälschlicherweise als unsicher gedeutet werden.
    Domain Portfolio

    Spende*ch | Fotobuecher*ch | Food-Printer*ch | Bruecken*ch | Fashionblog*ch | Gluecksbringer*ch | Golf-Urlaub*ch | Laptops*ch | Digitalhome*ch | SeoTools*ch | Mailings*ch | Bands*ch | Markets*ch | Billardtische*ch | Cloud-Server*ch | VRbrille*ch | usw.

  11. #10
    m0f
    m0f ist offline
    Erfahrener Benutzer Avatar von m0f
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    720
    Thanks
    13
    Thanked 101 Times in 73 Posts
    Zitat Zitat von jdtravel Beitrag anzeigen
    Ich hätte zu dem Thema mal ne Frage zu den incoming Links!
    Google empfiehlt bei einem Umzug auf HTTPS:
    Update incoming links
    Immediately after the site move is started, try to update as many incoming links as possible. These include:
    - External links: Try to contact the sites in the saved list of sites linking to your current content, asking them to update their links to your new site.
    - Profile links such as from Google+, Facebook, Twitter, and LinkedIn.
    - Ad campaigns to point to the new landing pages.

    Hat jemand von euch schon mal Erfahrungen damit gemacht? Aufwand, Nutzen usw?
    Der Aufwand kommt doch auf die Anzahl der Verlinkungen an. Links zur Seite auf den Social Networks (Google+, Facebook, Twitter, Xing, LinkedIn etc.) lassen sich schnell anpassen. Ebenso die Links zu laufenden Werbekampagnen. Die Mühe andere Webmaster anzuschreiben habe ich mir noch nie gemacht, weil ich selbst von mir und anderen weiß, dass derartige Anfragen unbeantwortet und unbearbeitet im Papierkorb landen. Daher einfach eine suchmaschinenfreundliche Weiterleitung von http auf https einrichten.
    "Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel."
    Paul Watzlawick

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •