Domain Toolbar anzeigen
Domaintools
Toolbar nicht mehr anzeigen
Abfrage läuft...
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von gamerman
    Registriert seit
    27.12.2006
    Beiträge
    907
    Thanks
    99
    Thanked 44 Times in 39 Posts

    Wordpress als CMS für Großprojekt

    Hallo Leute,

    eignet sich Wordpress als CMS für ein Großprojekt? Aus Performancegründen würden mehrere Datenbanken zum Einsatz kommen.

    Wie sehen da eure Erfahrungen aus?

    Danke im Voraus!

    Wochendgruß Mario

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von firstlevel
    Registriert seit
    03.03.2004
    Ort
    Welt
    Beiträge
    2.044
    Thanks
    2
    Thanked 14 Times in 13 Posts
    Hallo Mario,

    möglich ja. Ich für meinen Teil empfehle hier lieber drupal oder typo. Typo ist für mich obsolet aufgrund technischer STruktur und "eigener Programmiersprache" weswegen wir uns für drupal entschieden haben. Siehe z.B. unten stehenden Link. Es ist zwar ein Presseportal, aber es greifen 4 weitere Projekte auf die Datenbank und die Datenmenge spricht für sich. Eine Menge die nicht mehr jedes CMS verträgt.

    Neueste Pressemitteilungen | PRNewsNet Presseportal PR Portal für Pressemitteilungen
    » Firstlevel Referenzen & Projekte » Freie Werbeplätze, Anfragen bitte via PM
    »» Text / Contenterstellung nach Vorgaben ab 3ct
    »»» aktuelle Domainangebote - Angebote bitte via Firstlevel.de

  3. Folgende Benutzer bedankten sich bei firstlevel für diesen Beitrag:


  4. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von McDot
    Registriert seit
    10.03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.569
    Thanks
    8
    Thanked 99 Times in 57 Posts
    Was ist denn für dich ein "Großprojekt"?
    Was sollen denn da für Techniken zum tragen kommen?

    Wenn man bei Wordpress bereit ist ein optimiertes Theme zu erstellen (oder erstellen zu lassen) sind der Größe des Projekts kaum Grenzen gesetzt. Ein paar Tausend Seiten Inhalt und 100K + Besucher täglich sind auf jeden Fall zu bewältigen.
    Der nächste SEO Contest ist in Planung. Onkel SEO lebt noch.
    Zu verkaufen: Mucke.info - Serps.info - SeoWorkshop.de - DomainTutorial.de - Geschenkboxen.de

  5. Folgende Benutzer bedankten sich bei McDot für diesen Beitrag:


  6. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von gamerman
    Registriert seit
    27.12.2006
    Beiträge
    907
    Thanks
    99
    Thanked 44 Times in 39 Posts
    @ firstlevel, ein anderes CMS würde ich nur nehmen, wenn es mit Wordpress nicht machbar wäre, da es sehr benutzerfreundlich ist und ich mich nicht extra aus Zeitgründen in ein anderes CMS einarbeiten möchte.

    @ MCDot, diese Antwort wollte ich doch nur hören :-) Es werden keine 100k Besucher täglich sein, sofern die zukünftige Seite richtig zündet. Da Wordpress offensichtlich für meine Anforderungen geeignet ist, habe ich mich jetzt dafür entschieden.

    Ich danke euch!

    Gruß Mario

  7. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von JDoe
    Registriert seit
    28.06.2007
    Beiträge
    426
    Thanks
    6
    Thanked 8 Times in 7 Posts
    Kommt immer auf die Plugins an die du verwendest, da gibt es einige richtige Ressourcenfresser.

    Sonst bin ich eigentlich ganz zufrieden mit Wordpress bei einem Projekt mit 80.000 Visits / Monat.

    Richtig viel Zeit kosten vor allem die Facebook / Twitter / Google Plus Buttons, die externe Informationen laden.

  8. Folgende Benutzer bedankten sich bei JDoe für diesen Beitrag:


  9. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Rheinlaender
    Registriert seit
    03.08.2008
    Beiträge
    1.318
    Thanks
    0
    Thanked 120 Times in 84 Posts
    Zitat Zitat von JDoe Beitrag anzeigen
    Kommt immer auf die Plugins an die du verwendest, da gibt es einige richtige Ressourcenfresser.Richtig viel Zeit kosten vor allem die Facebook / Twitter / Google Plus Buttons, die externe Informationen laden.

    das alleine ist für mich schon ein Grund, solche PlugIns erst gar nicht zu integrieren, abgesehen davon, dass ich mit Social-Media überhaupt nichts am Hut habe;-)
    ich bin ein Staatstrojaner <mit deinem System kompatibel>

  10. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von gamerman
    Registriert seit
    27.12.2006
    Beiträge
    907
    Thanks
    99
    Thanked 44 Times in 39 Posts

  11. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    25.05.2007
    Beiträge
    241
    Thanks
    0
    Thanked 20 Times in 19 Posts
    Also Wordpress in Verbindung mit APC und GZIP läuft sehr gut und nicht langsamer als eine html Seite. GZIP sollte bei jedem Hoster Aktiv sein, bei APC muss es dann schon ein Root Server sein das hat kaum ein Managed Server oder Hoster installiert.
    Geändert von Ocelot2 (26.03.2012 um 13:42 Uhr)

  12. Folgende Benutzer bedankten sich bei Ocelot2 für diesen Beitrag:


  13. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von soundbites
    Registriert seit
    29.01.2004
    Ort
    Neuburg
    Beiträge
    1.401
    Thanks
    4
    Thanked 22 Times in 20 Posts
    WP-Cache ist für Arsch ;-) Taugt m.M.n absolut nicht.....
    .................................................. .................................................. ............................
    soundbites.de

  14. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von McDot
    Registriert seit
    10.03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.569
    Thanks
    8
    Thanked 99 Times in 57 Posts
    Das Problem stellt sich meist erst wenn das Projekt größer wird und die Anzahl Besucher steigt. Gründe für die Serverlast gibt es viele und sind auch von Projekt zu Projekt z.T. sehr unterschiedlich. Was ich damit sagen will: Es gibt keine Patentlösung dafür, jedes Projekt muss für sich untersucht werden und es gibt ganz sicher "richtige" Lösungen.
    Der nächste SEO Contest ist in Planung. Onkel SEO lebt noch.
    Zu verkaufen: Mucke.info - Serps.info - SeoWorkshop.de - DomainTutorial.de - Geschenkboxen.de

  15. Folgende Benutzer bedankten sich bei McDot für diesen Beitrag:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •