Domain Toolbar anzeigen
Domaintools
Toolbar nicht mehr anzeigen
Abfrage läuft...
Seite 424 von 426 ErsteErste ... 324374414422423424425426 LetzteLetzte
Ergebnis 4.231 bis 4.240 von 4254
Like Tree657Likes

Thema: [Sammelthread] Domainverkaufspreise

  1. #4231
    Erfahrener Benutzer Avatar von webplanet
    Registriert seit
    19.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.793
    Thanks
    585
    Thanked 429 Times in 333 Posts
    Für mich wäre ein wichtiges Argument bzgl. Non-IDN vor IDN auch die Nutzung für Mail.
    Wenn man einen Shop etc. aufzieht finde ich als Kontaktadresse "xn--fahrrder-4za.info" nicht gerade "sexy", da ist "fahrraeder.info" doch viel besser.

    Gruß Jens

    For Sale: Domainportfolio at domainreseller.de

    Event: Die Seite für den Hamburger Domainstammtisch: Domainstammtisch Hamburg

    Kontakt: Xing

  2. #4232
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.06.2009
    Beiträge
    1.478
    Thanks
    89
    Thanked 76 Times in 70 Posts
    Zitat Zitat von soeren.cz Beitrag anzeigen
    Das ist einfach so

    IDN-Domains werden nun mal weniger gerne gekauft. Warum das so ist, kann ich dir auch nicht sagen. Musst du mal die Käufer fragen. Ich vermute ganz einfach mal, dass idn-Domains für viele unbedarfte immer noch als etwas "exotisches" gelten.

    Ich könnte dir unzählige Beispiele nennen, in denen beispiel-muenster.de als Hauptdomain genutzt wird, während die beispiel-münster.de noch frei verfügbar ist.

    Natürlich ist es immer am besten, gleich beide Versionen zu halten. Aber als Domainsammler geht das dann doch ganz schön ins Geld...


    Ich nehme nicht an das IDN-Domains weniger gekauft werden.
    Vielmehr gehe ich davon aus, das immer mehr Umlaut-Domains erworben werden.

    Warum, weil die Zielgruppe die hier in Deutschland im Internet z.B. nach Fahrräder sucht, so wie sie es in allen deutschen Schulen, etc. gelernt hat, wie man "Fahrräder" schreibt, es so auch mit Umlaut, also mit "ä" bei der Internetsuche eingibt. Nicht aber "fahrraeder.info" also ohne "ä", warum auch ?!

    Händler die mit der alten Schreibweise ohne Umlaut im WEB auftreten, weil es früher nur so "technisch" möglich war, oder meinen es wäre die richtige für die Nachfrager, also ohne "Ä", fallen dann sofort durchs Raster und werden von der Zielgruppe direkt nicht erreicht.

    Wenn ein Interessent Fahrräder mit "ä" sucht, bzw., sich über Fahrräder im Internet informieren will, so ist die Domain "fahrräder.info" geradezu ideal und passend für diese Zielgruppe.

    Denn auf dieser Webseite könnte sich dann jeder Fahrrad-Interessent über alle Fahrradtypen etc. ausführlich informieren und dann bei dem entsprechenden Link das gesuchte Rad disponieren.

    Für mich hat deshalb diese Umlaut-Domain einen Wert im unteren vierstelligen Bereich.
    Ohne "ä" ist "fahrraeder.info" demnach m.E. wertlos, danach sucht ja niemand.

    Das Beispiel mit Münster kann man nicht vergleichen, da es umkehrt auch andere Beispiele gibt wo es nicht so ist.

    Münster mit "ü" hat 20 % mehr Aufrufe bei Google als Muenster, also ohne. Das nur zur Info, was bei den meisten Umlaut- Domains auch so ist, weil der Trend eindeutig zu Domains mit Umlauten hier in unserem Lande gegeben ist.
    ----------------------------------------------

  3. #4233
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.06.2009
    Beiträge
    1.478
    Thanks
    89
    Thanked 76 Times in 70 Posts
    Zitat Zitat von webplanet Beitrag anzeigen
    Für mich wäre ein wichtiges Argument bzgl. Non-IDN vor IDN auch die Nutzung für Mail.
    Wenn man einen Shop etc. aufzieht finde ich als Kontaktadresse "xn--fahrrder-4za.info" nicht gerade "sexy", da ist "fahrraeder.info" doch viel besser.

    Gruß Jens


    Entscheinend ist ja das man die Zielgruppe mit der Schreibweise einer Domain anspricht, wie sie diese gelernt hat und üblicherweise auch schreibt.

    Kontaktadressen kann man ja andere wählen, die "sexyhafter" sind:-)!
    ----------------------------------------------

  4. #4234
    Erfahrener Benutzer Avatar von soeren.cz
    Registriert seit
    01.08.2013
    Ort
    stadt.biz
    Beiträge
    885
    Thanks
    66
    Thanked 74 Times in 71 Posts
    Zitat Zitat von ErwinS Beitrag anzeigen

    Warum, weil die Zielgruppe die hier in Deutschland im Internet z.B. nach Fahrräder sucht, so wie sie es in allen deutschen Schulen, etc. gelernt hat, wie man "Fahrräder" schreibt, es so auch mit Umlaut, also mit "ä" bei der Internetsuche eingibt. Nicht aber "fahrraeder.info" also ohne "ä", warum auch ?!

    Händler die mit der alten Schreibweise ohne Umlaut im WEB auftreten, weil es früher nur so "technisch" möglich war, oder meinen es wäre die richtige für die Nachfrager, also ohne "Ä", fallen dann sofort durchs Raster und werden von der Zielgruppe direkt nicht erreicht.
    Entschuldigung Erwin, aber das ist doch Quatsch

    Ich glaube kaum, dass es für Google eine Rolle spielt, ob mit "ä" oder mit "ae" gesucht wird. Ausserdem ist die Domain selbst doch schon fast egal. Man kann auch eine quatsch.net auf "Fahrräder" optimieren.
    domainfragen.de

  5. #4235
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.06.2009
    Beiträge
    1.478
    Thanks
    89
    Thanked 76 Times in 70 Posts
    Zitat Zitat von soeren.cz Beitrag anzeigen
    Entschuldigung Erwin, aber das ist doch Quatsch

    Ich glaube kaum, dass es für Google eine Rolle spielt, ob mit "ä" oder mit "ae" gesucht wird. Ausserdem ist die Domain selbst doch schon fast egal. Man kann auch eine quatsch.net auf "Fahrräder" optimieren.

    Wenn das Quatsch wäre, dann würdest Du doch selbst keine zielgruppengerechten Domains erwerben, sondern billige Schrott-Domains kaufen, um diese dann zu optimieren:-)!

    Das Google bei der Zielgruppensuche eine gewichtige Rolle spielt sollte doch wohl bekannt sein.
    ----------------------------------------------

  6. #4236
    Erfahrener Benutzer Avatar von webplanet
    Registriert seit
    19.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.793
    Thanks
    585
    Thanked 429 Times in 333 Posts
    Um mal wieder zum Kern dieses Threads zurückzukehren, nette Sales diese Woche über Sedo: https://www.thedomains.com/2019/12/1...y-onehome-com/

    Schöne .de Sales dabei:

    nutztierhaltung.de 12/04/2019 22,000 EUR
    gartenwelt.de 12/05/2019 14,280 EUR
    mischanlage.de 12/02/2019 11,900 EUR
    n2.de 12/04/2019 6,500 EUR
    vipeo.de 12/05/2019 5,500 EUR
    cashcall.de 12/05/2019 4,900 EUR
    pizzapasta.de 12/06/2019 3,500 EUR

    Eine mischanlage.de für fast 12k ist schon krass, ich bin gespannt wer die Käufer sind, wenn die Seiten mal online sind.

    Gruß Jens
    domint likes this.

    For Sale: Domainportfolio at domainreseller.de

    Event: Die Seite für den Hamburger Domainstammtisch: Domainstammtisch Hamburg

    Kontakt: Xing

  7. #4237
    Benutzer Avatar von domint
    Registriert seit
    29.01.2018
    Beiträge
    86
    Thanks
    51
    Thanked 6 Times in 6 Posts
    Zitat Zitat von webplanet Beitrag anzeigen
    Eine mischanlage.de für fast 12k ist schon krass, ich bin gespannt wer die Käufer sind, wenn die Seiten mal online sind.
    Schicker Sale.

  8. #4238
    Erfahrener Benutzer Avatar von soeren.cz
    Registriert seit
    01.08.2013
    Ort
    stadt.biz
    Beiträge
    885
    Thanks
    66
    Thanked 74 Times in 71 Posts
    nutztierhaltung.de finde ich noch viel erstaunlicher. Die hätte ich wohl auch für 1/10 des Preises verkauft. Sachen gibt's...
    domainfragen.de

  9. #4239
    Benutzer
    Registriert seit
    26.11.2019
    Beiträge
    23
    Thanks
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Zitat Zitat von webplanet Beitrag anzeigen

    Eine mischanlage.de für fast 12k ist schon krass, ich bin gespannt wer die Käufer sind, wenn die Seiten mal online sind.
    War wohl eine Baufirma, also Seite ist online.

  10. #4240
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    387
    Thanks
    33
    Thanked 27 Times in 16 Posts
    Die Baufirma hat etwa 400 Mitarbeiter; für die dürften 11.900 Euro Peanuts sein.

    nutztierhaltung.de dürfte für 22.000 Euro gut zu einem Verband, Einzelhandelsunternehmen oder größeren Landwirtschaftsbetrieb passen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •